mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP > Shell Comands (CronJob) vom 13.06.2004

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP > Shell Comands (CronJob)
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.06.2004 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich würde einfach die Daten aus der DB holen und ein Textfile erzeugen. Ist das Textfile da, dann würde ich die Einträge aus der DB löschen, weil crontab immer die jeweilige Crobtabelle durch die neue ersetzt (das macht jedenfalls mein crondaemon so. Vielleicht gibt es da aber Unterschiede. Ich weiß ja auch nicht, mit welchem Cron Du arbeitest...).

Die Textdatei muß folgendermaßen aussehen (alles durch Tabs getrennt, Sterne als Joker sind auch erlaubt):
# Minute (0-59) Stunde (0-23) Tag des Monats (1-31) Monat (1-12) Wochentag (0-7; 0 und 7 sind jeweils Sonntag) Befehl
für jeden Cronjob nimmt man dann eine neue Zeile.
(Also zumindest braucht Vixiecron das so, aber ich schätze bei anderen cron-Daemons wird das gleich sein)

So und dann fütterst Du die Textdatei ein:

exec( "crontab < jobdatei" );

Das sollte eigentlich kein Problem sein. Bei weiteren Fragen zu cron, mußt Du einfach mal in die man-Pages schauen.
Wenn Du mit OS X arbeitest, dann mach ein neues Terminalfenster auf und tippe
man crontab
und/oder
man cron
Wenn Du mit Windows arbeitest, dann mußt Du mal google fragen. Es ist kein Problem Infos über die Syntax der Crontabs zu finden.[]


Zuletzt bearbeitet von rob am Mo 21.06.2004 13:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen [cronjob] selbstaufrufende PHP-Datei
PHP-Script zeitgesteuert aufrufen (ohne Cronjob)
[php] Timestamp? Cronjob/Script nach Zeit X Eintrag update
Cronjob einrichten
Cronjob erstellen
Shell: Ordnerüberwachung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.