mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [php] serielle schnittstelle & programm ausführen vom 31.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [php] serielle schnittstelle & programm ausführen
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
caZpa
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 01.06.2005 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne glaube nicht das es daran liegt...
hab den port nicht korrekt geöffnet.

//// andere frage
ich brauche sowas wie ne stopuhr im code:


Code:
stopuhr_starten($tick)

while(stopuhr_ticks($tick) < TIMEOUT){
 mach_was()
}


gibt es sowas in der art?
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haste dir doch grade selber gebaut.

dein freund heisst microtime
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
caZpa
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 01.06.2005 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du bist mein freund

*zwinker*

danke
 
caZpa
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 01.06.2005 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jetzt bin ich wieder beim größten problem

wenn php zur abfrage kommt, wo er am com-port 2 horcht, ist der datenstrom von com1 schon längst verpufft!

hat einer ne idee?

aktueller code:
Code:
<?
define("TIMEOUT", "3");                                  //3 sec timeout

$comport1 = "COM1";
$comport2 = "COM2"; 
$buffer = "";

   `mode com1: BAUD=9600 PARITY=N data=8 stop=1 xon=off`;
   $fp2 = fopen ($comport1, "w+");
    `mode com2: BAUD=9600 PARITY=N data=8 stop=1 xon=off`;
    $fp1 = fopen ($comport2, "w+");
   
   if (!$fp1) {
       echo "Uh-oh. Port 1 not opened.";
   } else {
       $e = chr(27);
       $string  = $e . "A" . $e . "H300";
       $string .= $e . "V100" . $e . "XL1SATO";
       $string .= $e . "Q1" . $e . "Z";
       echo $string;
       echo fwrite ($fp1, $string );
       fclose ($fp1);
   }

    if (!$fp2) {
       echo "Uh-oh. Port 2 not opened.";
   } else {
            $time_start = round(microtime(true),0);
            while(!feof($fp1) AND round(microtime(true),0)-$time_start < TIMEOUT) {
                      $buffer .= fgets($fp2, 4096);
               $buffer .= "<br>";
          }
          echo $buffer;
          fclose ($fp2);
      }
?>
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du dir diese zeile hier ankuckst:

Code:

 $fp = fopen ("COM1:", "w+");


und dann deinen code. was fällt dir auf?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 01.06.2005 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Such, Fiffi, such! *
Guck rechts! :

ja das probier ich dann aus wenn ich senden
und _gleichzeitig_ empfangen kann

weil [url=http://www.phpfreaks.com/quickcode/Serial_port_comms_with_PHP_CLI_(Windows_or_DOS)/156.php]hier[/url] stehts so:
Code:
$serial_port = fopen("COM$com_no", "w+b");

muss ich halt ausprobieren

aber erstmal will ich das problem des
_gleichzeitigen_ senden und empfangen lösen
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich erzähl dir ma was: für projekte in nebenläufiger programmierung is php nich eben die beste wahl. ich empfehle dringend was ganz anderes.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 01.06.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf php kann ich nicht verzichten :/

okay
hab mir jetzt was überlegt

es wird per php z.b. ne cpp-datei geöffnet.
diese sendet daten an den port
dabei läuft das progamm weiter und horcht auf diesem port.

das müsste doch eigentlich gehen

das habe ich ja auch schon probiert,
nur wie im ersten post beschrieben,
funktioniert das ausführern einer datei nicht
 
 
Ähnliche Themen COM-Port kurzschließen --> Programm ausführen
[php] ob_start() und php ausführen?
php offline ausführen
Tar mit PHP ausführen, steh ich aufm Schlauch oder was?
[PHP] Funktion von anderer Website ausführen-> ohne ausga
Banner-Rotations-Programm in PHP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.