mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] Radiobuttons und Textfelder vom 21.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] Radiobuttons und Textfelder
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
taste of ink
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 13:24
Titel

[PHP] Radiobuttons und Textfelder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin gerade dabei mich ein bischen in PHP einzuarbeiten. Jetzt habe ich vor eine Umfrage zu programmieren.
Folgendes Problem:
Die Umfrage soll so aufgebaut werden, dass pro Frage 3 Antworten zur Auswahl stehen und ein Textfeld für individuelle Antworten. Wie kann ich das realisieren. Ich weiß mittlere das ich Radiobuttons brauch um Pro Frage nur ein Wert zuzulassen. Aber wie geht das mit dem Textfeld. Sobald in das Textfeld geschrieben wird müssen die Radiobuttons alle inaktiv sein.

Beispiel

Frage:
O Antwort 1
O Antwort 2
O Antwort 3
Sonstiges:___________
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rein serverseitig funktioniert das nicht. PHP bekommt von dem ganzen Krams ja erst was mit, wenn das Formular abgeschickt wurde und dann ist es für deinen Zweck ja bereits zu spät.
Das Formular bei einem Klick ins Textfeld abschicken, wäre eine Möglichkeit. Dann könntest du mit PHP ein Formular mit deaktivierten Buttons zum Client schicken.
Ich persönlich finde das zwar ein wenig unschön, aber es wäre machbar. Allerdings braucht man zum abschicken des Formulars dann Javascript: onfocus="document.formular.submit()";
Ich würde das ganze mit JS lösen. Dafür ist es ja da. (Allerdings sollte man drauf achten, daß das Formular auch ohne JS noch bedienbar ist).
Sobald was ins Textfeld getippt wird, deaktivierst du die Radiobuttons. Die kannst du wunderbar über das DOM ansprechen.
Serverseitige Überprüfung mit PHP zum Schluß sollte man aber natürlich dann nicht vergessen...
Ansonsten weiß ich nicht, wie deine Formulare aussehen und was da alles noch kommt... Wenn's nur dieses eine Feld ist, dann ist es nicht so interessant für dich, aber ansonsten würde ich mal empfehlen, nach AJAX zu suchen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
taste of ink
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Leider hat es mich etwas demotiviert *Schnief* lerne ja gerade PHP, und jetzt brauch ich schon Java-Script. Naja mal sehen wie ich das Problem lösen kann....
Vielleicht kennt ja jemand ein schönes Tutorial, was die angesprochenen Sachen mit Java-Script gut erklärt....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bruZard

Dabei seit: 07.09.2005
Ort: Rathenow
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die einfachste Lösung wäre: Wenn im Textfeld etwas eingetragen wurde -> einfach die Auswahl bei den Radiobuttons ignorieren ... der User kann zwar immer noch eine Auswahl treffen _und_ etwas ins Textarea eintragen, aber die Auswertung der Daten bleibt sauber.
Code:

$radio = $_POST["radio"];
$txt = $_POST["txt"];

if(strlen($txt)) $radio = 0;
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum machste es nicht einfach so? Dann brauchste doch nix mehr programmieren:
O Antwort 1
O Antwort 2
O Antwort 3
O Sonstiges:___________
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taste of ink
Threadersteller

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Die einfachste Lösung wäre: Wenn im Textfeld etwas eingetragen wurde -> einfach die Auswahl bei den Radiobuttons ignorieren ... der User kann zwar immer noch eine Auswahl treffen _und_ etwas ins Textarea eintragen, aber die Auswertung der Daten bleibt sauber.
Code:

$radio = $_POST["radio"];
$txt = $_POST["txt"];

if(strlen($txt)) $radio = 0;

An diese Lösung hab ich auch gedacht, und ich werde es wohl so umsetzen. Es sei denn irgendein Java-Freak postet mir die Lösung....

Zitat:
Warum machste es nicht einfach so? Dann brauchste doch nix mehr programmieren:
O Antwort 1
O Antwort 2
O Antwort 3
O Sonstiges:___________

*Thumbs up!* Das ist natürlich die beste Idee. Bei diesem ansprechendem Layout wird die Umfrage hoch besucht werden *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skyw4lker

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

click
  View user's profile Private Nachricht senden
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taste of ink hat geschrieben:

*Thumbs up!* Das ist natürlich die beste Idee. Bei diesem ansprechendem Layout wird die Umfrage hoch besucht werden *ha ha*

Ja warum nicht, ist nicht sehr Fehleranfällig, hast kein Problem mehr und jeder versteht es! Mal abgesehen davon, denkste die Umfrage wird mehr besucht, wenn du das mit einem JavaScript löst? Also das halte ich ja für absoluten Schwachsinn *balla balla*!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PHP if-abfrage mit radiobuttons
[PHP] Textfelder, Datenbanken, Zeilenumbrüche, Zeichen
Problem mit Radiobuttons bei der Formularausgabe
radiobuttons mit image verknüpfen
<html> frage zu checkboxen / radiobuttons...
Value eines Radiobuttons an Javascript übergeben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.