mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [php] radiobutton checked vom 10.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [php] radiobutton checked
Autor Nachricht
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:29
Titel

[php] radiobutton checked

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie schaffe ich es wenn ich einen datensatz aus der datenbank auslese und ihn mittels einer while-schleife dann folgendermaßen darstelle:

Code:

<tr>
   <td><? echo $name ?></td>
   <td><input name=auswahl type=radio value=<? echo $id; ?>></td>
</tr>


das der erste Radiobutton gecheckt ist und die anderen nicht. ich will praktisch erzwingen das mind. 1 auswahl gemacht sein muss, ob der user was eingibt oder nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
$i = 0;
$checked = '';
while(...)
{

   if( $i == 0 )
   {
   
      $i = 1;
      $checked = ' checked';
      
   }   

    echo '
    <tr>
       <td><? echo $name ?></td>
       <td><input name=auswahl type=radio value=<? echo $id; ?><? echo $cechked; ?>></td>
    </tr>
    ';
   
}
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du da nicht eingeben:
Code:
if ($id = '1') {echo checked };

??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@datef - danke - das werd ich mal ausprobieren...

@webdeveloper - nö... da kommt nämlich noch was dazu (was ich hier jetzt einfach mal weg gelassen habe). die ausgabe mit den radiobuttons unterliegt nochmal einer gruppierung. es werden die radiobuttons also pro gruppierung aufgeliestet - somit wäre meine id spät. bei der 2. gruppierung größer als 1...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das konnte ich ja nicht ahnen...
oder hab ich löcher in den händen? Grins *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wenn schon brauchen wir da zwei = *bäh*, die '..' und die {...} kannste weg-
lassen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh, du hast recht Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Radio Button checked? {PHP Formular}
radiobutton-wahlmöglichkeit mit php
Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton
RadioButton abfrage
radiobutton-aussehen änderen
formular > abfrage > radiobutton ... :-(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.