mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 07:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP Problem mit SWITCH-Befehl vom 26.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP Problem mit SWITCH-Befehl
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mayo
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2005
Ort: Dresden
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:19
Titel

PHP Problem mit SWITCH-Befehl

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo werte progger,

ich habe gerade ein problem mit einer switchanweisung und komme nicht damit zurande bzw. versteh nicht, warum es nicht geht.
zum prob: habe in einer mysql-tabelle daten stehen, welche auch eine spalte mit dem titel "monat" beinhaltet. dort drin stehen die werte "01" bis "12" - halt den monaten entsprechend. in meinem php-skript lese ich diese dann mit einer switchanweisung aus:

Code:

   $monat_zahl = "08"; // hab jetzt einfach mal ne statische zahl genommen
   
   switch($monat_zahl)
   {
      case 01:
         $monat = "Januar";
      break;
      
      case 02:
         $monat = "Februar";
      break;
      
      case 03:
         $monat = "März";
      break;
      
      case 04:
         $monat = "April";
      break;
      
      case 05:
         $monat = "Mai";
      break;
      
      case 06:
         $monat = "Juni";
      break;
      
      case 07:
         $monat = "Juli";
      break;
      
      case 08:
         $monat = "August";
      break;
      
      case 09:
         $monat = "September";
      break;
      
      case 10:
         $monat = "Oktober";
      break;
      
      case 11:
         $monat = "November";
      break;
      
      case 12:
         $monat = "Dezember";
      break;
      
      default:
         $monat = "-Fehler-";
      break;
      
   }


jedefalls klappts bei allen werten supi mit der monatsausgabe. nur leider bei "08" und "09" springt der switcher immer in den default-wert.
gibts da irgendeinen phpinternen bug, der mich daran hindert oder bin ich einfach ma wieder blind und hab irgendwas übersehn? * Keine Ahnung... *

für rasche hilfe bin ich euch sehr verbunden * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das is sehr einfach.

wenn du ne zahl mit 0 einleitest, isse ne oktalzahl. ne oktalzahl kann nur ziffern zwischen 0 und 7 enthalten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mayo
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2005
Ort: Dresden
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
also doch nen bug! Grins

danke für die rasche antwort... muss ich mir wat andres einfallen lassen * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso was anders einfallen lassen?

Nimmst halt keine Oktalzahlen ... selbige werden halt, wie gtz gesagt hat, durch die führende "0" angedeutet; und es existieren halt nur 0 bis 7.

Nimmste "normale" Dezimalzahlen, gehts doch ...


Zuletzt bearbeitet von Glas am Di 26.04.2005 14:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum tust du beim monat nich einfach n stinknormales integer rein?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuchs doch mal mit timestamp ? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thaBeat

Dabei seit: 10.01.2003
Ort: nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

btw: warum so kompliziert?

dein code
Code:
$monat_zahl = "08"; // hab jetzt einfach mal ne statische zahl genommen
   
   switch($monat_zahl)
   {
      case 01:
         $monat = "Januar";
      break;
     
      case 02:
         $monat = "Februar";
      break;
     
      case 03:
         $monat = "März";
      break;
     
      case 04:
         $monat = "April";
      break;
     
      case 05:
         $monat = "Mai";
      break;
     
      case 06:
         $monat = "Juni";
      break;
     
      case 07:
         $monat = "Juli";
      break;
     
      case 08:
         $monat = "August";
      break;
     
      case 09:
         $monat = "September";
      break;
     
      case 10:
         $monat = "Oktober";
      break;
     
      case 11:
         $monat = "November";
      break;
     
      case 12:
         $monat = "Dezember";
      break;
     
      default:
         $monat = "-Fehler-";
      break;
     
   }


zweizeilig, selbes ergebniss:
Code:

$m = array('Januar','Februar','März','April','Mai','Juni','Juli','August','September','Oktober','November','Dezember');
$monat = (trim($m[$monat_zahl]))?$m[$monat_zahl]:'-Fehler-';



da müssten die zahlen halt auf jeden fall dezimal sein...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum nicht lieber sowas...
Code:

setlocale(LC_ALL, 'de_DE');
$monat = strftime('%B', mktime(0, 0, 0, $monat_zahl, 0, 2005);
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Problem mit dem php switch
PHP "switch-case"-Problem
[php] switch für anfänger
Fehler im php switch
Hilfe bei Php include/switch
PHP - dynamische ArrayNamen in switch abfrage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.