mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [php] problem mit mail(); vom 22.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [php] problem mit mail();
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 18:34
Titel

[php] problem mit mail();

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich hab hier ein mail-script laufen...ist hosteurope-webspace, das kleinste php-packet...jetzt funktioniert das hier nicht, hab das schon auf anderen servern verwendet, da läufts, und ein kumpel hat genau dieses auf seinem getestet, da läufts auch...

weiß jemand, woran das noch liegen könnte?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pert

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.08.2005 19:34
Titel

PHP4 oder PHP5

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soweit ich weiß läuft auf hosteurope PHP 5. Frag mal deinen Freund, ob sein Server noch auf PHP 4 läuft. MIr ist einmal etwas ähnliches passiert.

Hoffentlich hilfts,

pert
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten postest du einfach mal den Quelltext, dann kann dir vielleicht eher einer helfen
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 00:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit der php-version check ich mal ab...und hier ist der code:
Code:

<?php
@$ff_vorname = $_POST ['ff_vorname'];
@$ff_nachname = $_POST ['ff_nachname'];
@$ff_email = $_POST ['ff_email'];
@$ff_nachricht = $_POST ['ff_nachricht'];
@$ausgefllt = $_POST ['ausgefllt'];

echo $_POST['ausgefllt'];

echo  "<!--
&copy; Ellen Baitinger, artmedic webdesign, http://www.artmedic.de
  -->";
if (!empty($HTTP_POST_VARS)) {extract($HTTP_POST_VARS);}
$remote = getenv("REMOTE_ADDR");
$date = date("m.d.Y H:i:s");
if ($remote == "") $ip = "<i> no ip </i>";
else $ip = getHostByAddr($remote);
if(!isset($ausgefllt)){
?>
  <form name="form1" method="post" action="index.php?site=impressum">
  <table width="354" border="0" cellpadding="0" cellspacing="2">
   <tr>
     <td width="92" class="formzelle">vorname:<span class="pink">*</span></td>
     <td width="256"><input type="text" name="ff_vorname" width="203" size="37"></td>
   </tr>
   <tr>
     <td width="92" class="formzelle">nachname:<span class="pink">*</span></td>
     <td width="256"><input type="text" name="ff_nachname" width="203" size="37"></td>
   </tr>
   <tr>
     <td width="92" class="formzelle">email-adresse:<span class="pink">*</span> </td>
     <td width="256"><input type="text" name="ff_email" width="203" size="37"></td>
   </tr>
   <tr>
     <td width="92" valign="top" class="formzelle">nachricht:<span class="pink">*</span></td>
     <td width="256"><textarea name="ff_nachricht" wrap="VIRTUAL" cols="28" rows="5"></textarea></td>
   </tr>
   <tr>
      <td align="right" valign="top"><input name="kopie" type="checkbox" id="kopie" value="checkbox"></td>
      <td class="formzelle" style="border:0px;">mir bitte ein kopie der nachricht zusenden</td>
  </tr>
   <tr>
      <td colspan="2" style="padding-top:5px; border:0px;" class="formzelle">die felder, die mit <span class="pink">*</span> gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt sein!</td>
   </tr>
   <tr>
      <td colspan="2" style="padding-top:5px;">
      <input type="submit" class="kontaktbutton"  value="absenden">
      <input name="ausgefllt" type="hidden" id="ausgefllt" value="1">
      </td>
   </tr>
  </table>
 
  </form>
  <?php }
else
{
//Daten überprüfen
if (empty ($ff_vorname)) {
    echo"<p>Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein</p>
   <a href=\"javascript:history.go(-1);\" class=\"button\">
   &nbsp;&nbsp;&nbsp;&laquo;&laquo; zurück&nbsp;&nbsp;&nbsp;</A><br><br>";}
elseif (empty ($ff_nachname)) {
    echo"<p>Geben Sie bitte Ihren Nachnamen ein</p>
   <a href=\"javascript:history.go(-1);\" class=\"button\">
   &nbsp;&nbsp;&nbsp;&laquo;&laquo; zurück&nbsp;&nbsp;&nbsp;</A><br><br>";}
elseif (empty ($ff_email)) {
   echo "<p>Geben Sie bitte Ihre Emailadresse ein</p>
   <a href=\"javascript:history.go(-1);\" class=\"button\">
   &nbsp;&nbsp;&nbsp;&laquo;&laquo; zurück&nbsp;&nbsp;&nbsp;</A><br><br>";}
elseif(!eregi("^[a-z0-9\._-]+@+[a-z0-9\._-]+\.+[a-z]{2,4}$", $ff_email)) {
    echo"<p>Geben Sie bitte eine gültige Emailadresse an.</p>
   <a href=\"javascript:history.go(-1);\" class=\"button\">
   &nbsp;&nbsp;&nbsp;&laquo;&laquo; zurück&nbsp;&nbsp;&nbsp;</A><br><br>";}
elseif (empty ($ff_nachricht)) {
   echo "<p>Geben Sie bitte eine Nachricht ein</p>
   <a href=\"javascript:history.go(-1);\" class=\"button\">
   &nbsp;&nbsp;&nbsp;&laquo;&laquo; zurück&nbsp;&nbsp;&nbsp;</A><br><br>";}   

else {
$Nachricht = stripslashes($ff_nachricht);
$Nachrichthtml = ereg_replace("\n", "<br>", $ff_nachricht);
$date = date("d.m.Y H:i:s");
   echo "
   howdy <b>$ff_vorname</b>,
   <br><br>
   danke für deine mail, wir werden so bald wie möglich darauf eingehen.<br>
   <p>
   <b>deine nachricht:</b><br>
   $Nachrichthtml<br><br><br>
   
   <a href=\"javascript:history.go(-1);\" class=\"button\">
   &laquo;&laquo; zurück</A>";
      

// Formulardaten verschicken
$header = "From: $ff_nachname <$ff_email>\n";
$header .= "Reply-To: $ff_email\n";     
$header .= "Content-Type: text/plain";
mail("info.at.different-shirts.de", "kontaktformular DIFFERENT","
Folgende Nachricht wurde vom Kontaktformular
aus gesendet am $date
--------------------------------------------------------

Vorname:    $ff_vorname
Name:       $ff_nachname
Email:      $ff_email

Nachricht:  $ff_nachricht

$ip
--------------------------------------------------------   
","$header");

mail ("info.at.differnt-shirts.de", "Testmail", "auch ne Testmail","From: info.at.different-shirts.de\r\n");

//Bestätigungsemail an den Absender
if(isset($kopie))
{
$header1 = "From: DIFFERENT <info.at.different-shirts.de>\n";
$header1 .= "Reply-To: info.at.different-shirts.de\n";     
$header1 .= "Content-Type: text/plain";
mail("$ff_email","Rückmeldung Kontaktaufnahme", "
Guten Tag, Frau/Herr $ff_nachname,\n
vielen Dank für Ihren Besuch auf der Hompage von HAUCK Transport!\n
---------------------------------------------\n
Folgende Nachricht ist bei uns eingegangen:\n
Vorname:    $ff_vorname
Name:       $ff_nachname
Email:      $ff_email

Ihre Nachricht:
$ff_nachricht\n
---------------------------------------------\n
Dies ist eine bei Eingang Ihrer Nachricht vom System automatisch
generierte Bestätigungs-Email.

mit freundlichem Gruß
HAUCK Transport\n\n
","$header1");
}
}
}
?>     


hoffe es kann jemand was damit anfangen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, die php-version von dem kollegen, bei dem es funktioniert, ist 4.0.6...er meinte, es könnte evtl daran liegen, dass "sendmail" bei mir nicht konfiguriert ist...weiß jemand, wie, wo, bzw ob, ich das bei hosteurope irgendwo machen kann?

in der hilfe im kis von hosteurope hab ich folgendes gefunden:

Zitat:
Probleme mit dem Mailversand per PHP
Damit per PHP Mails versendet werden können, muss eine gültige Absenderadresse angegeben werden.

Soll über PHP eine Mail versendet werden, muss mit dem Parameter "-f" eine gültige Absenderadresse angegeben werden. Die Syntax lautet "-f absender@hier-bitte-ihren-domainnamen-einsetzen.de". Fehlt diese Information kann kein Mailversand erfolgen und die mail()-Funktion liefert eine Fehlermeldung.

Dieser Parameter muss der Mail-Funktion im PHP-Quelltext übergeben werden. Dies könnte z.B. so aussehen:
mail ($empfänger, $betreff, $nachricht, $headers, "-f absender@hier-bitte-ihren-domainnamen-einsetzen.de");

Alternativ können Sie, statt Ihre Skripte umzuprogrammieren, im KIS eine Adresse als Standardadresse auswählen, die dann immer automatisch eingesetzt wird, wenn Sie keine andere Adresse per "-f" erzwingen. Die Auswahl treffen Sie unter "Administration -> Webhosting -> *Ihr WebPack* -> Skripte -> Standard-eMail-Adresse".


allerdings hab ich das auch schon ausprobiert, ohne erfolg.


Zuletzt bearbeitet von lechuza am Di 23.08.2005 11:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
mail ("info.at.differnt-shirts.de", "Testmail", "auch ne Testmail","From: info.at.different-shirts.de\r\n");


Ähja.. Schon klar. Hast Du genau diesen Absender daoben definiert? Kann es vielleicht sein, dass irgendwas (z.B. der Hosteurope-Sendmail oder was auch immer HE nutzt), mal die Validität der Absenderadresse prüft? * Keine Ahnung... *

Oder schon mal eine einfache Mail ohne viel Content/Headers probiert?

Cheers,
der Zeithase.


Zuletzt bearbeitet von Zeithase am Di 23.08.2005 11:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habs natürlich mit einem richtigen @ geschrieben...

kann das daran liegen, dass ich den php-webspace auf www.ridingtherooster.com hab, und von @different-shirts.de verschicken will? ne, oder?

hab hier ein testscript, komplett ohne content, geht auch nicht Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
ich habs natürlich mit einem richtigen @ geschrieben...

kann das daran liegen, dass ich den php-webspace auf www.ridingtherooster.com hab, und von @different-shirts.de verschicken will? ne, oder?

hab hier ein testscript, komplett ohne content, geht auch nicht Menno!


Nee.. Das sollte egal sein. Wegen dem Test-Script.. "Alles gut gegangen. Mail verschickt"... Quellcode? Lächel

Cheers,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PHP Mail Problem
php mail() Problem?
[PHP]per PHP generiertes Image direkt weiter per Mail senden
[PHP] E-Mail in DB
[php] mail
mail formular mit php
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.