mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP NOOB braucht hilfe ] content includen? vom 09.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP NOOB braucht hilfe ] content includen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
virus-2k

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Augsburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.01.2005 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.htaccess
Code:

order deny, allow
deny from all
allow from 127.0.0.1 (bzw. localhost)

das in das verzeichnis wo die txt dateien drinliegen und schon seh ich da kein problem mehr...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.01.2005 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
und schon seh ich da kein problem mehr

Ach, Gott... Klar, kann man Verzeichnisse mit htaccess schützen, aber hälst du das wirklich für den besseren Weg anstatt bereits vorher ein wenig überlegter zu coden?
Funktioniert außerdem nur, wenn dein Provider dir die Nutzung von .htaccess-Files erlaubt und auch nur, wenn ein Apache genutzt wird. IIS kennt keine .htaccess...

und bevor der nächste Vorschlag kommt: ja, ich weiß. Es gibt noch andere Möglichkeiten. Man könnte auch PHP so konfigurieren, daß .inc oder .txt-Files geparst werden. Aber sind solche Mehtoden sinnvoller, als die Files einfach mit php-Endung zu versehen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 11.01.2005 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Thema ist so deprimierend trivial... Grins
 
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.01.2005 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Trifft auf viele der obigen Postings zu:

Es kann wohl NIE sinnvoll sein, zuerst schlecht zu coden und dann den Server etc gegen die eigene Dummheit "abzusichern".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.01.2005 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eistee hat geschrieben:
Trifft auf viele der obigen Postings zu:

Es kann wohl NIE sinnvoll sein, zuerst schlecht zu coden und dann den Server etc gegen die eigene Dummheit "abzusichern".



lol... you say it brother *pray* Lächel
ich finde es sollte standard sein, gleich von vorne herein versuchen so sauber wie möglich zu coden ... sonst kann mans gleich lassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.01.2005 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:
Eistee hat geschrieben:
Trifft auf viele der obigen Postings zu:

Es kann wohl NIE sinnvoll sein, zuerst schlecht zu coden und dann den Server etc gegen die eigene Dummheit "abzusichern".



lol... you say it brother *pray* Lächel
ich finde es sollte standard sein, gleich von vorne herein versuchen so sauber wie möglich zu coden ... sonst kann mans gleich lassen...


lach no f*cking comment *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daniel.ocean
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo mal wiedeR:

das PHP problem habe ich nun gelöst. kam aber auf die spannende idee mir nen apache server als lokalen server anzuschaffen damit ich mir das ganze auch gut offline angucken kann.. habe da den Apache HTTP Server Version 2.0 installiert und bin auch soweit ganz zufrieden. habe allerdings paar fragen:

1:wie kann ich es einstellen das er nicht unter http://localhost zugreift, sondern auf eine andere URL
2: wie kann ich den pfad ändern den er sich sucht wenn ich auf den localhost ( oder eben meinen anderen ) gehe.
3. im IE werden zb *.php dateien problemlos angezeigt, im firefox allerdings nur der quelltext, html dateien gehen. wie mache ich es das auch im php die seite zu sehen ist? zb springt er auch nicht automatisch auf die index die drin liegt?


gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daniel.ocean
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da fällt mir grade auf das auch php nicht funktioniert? also online klappts aber über den localhost nicht. muss ich da noch irgendwas einstellen damit das offline geht?

// sry for doppelpost
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [PHP] UPDATE meinetabelle SET .... noob braucht hilfe
[flash] as-noob braucht hilfe für pendel-animation
[Frage] Wie PHP-Datei in HTML-Seite includen
[noob] Aufbau einer Galerie mit PHP
OOP in PHP für Noob - Formulardaten verarbeiten
[jsp] php in jsp-seite includen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.