mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP + MySQL) Problem: Element inkl."Child-Elemente&quo vom 19.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP + MySQL) Problem: Element inkl."Child-Elemente&quo
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.01.2005 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versteh ich nich. im alltag wird doch der baum nich manipuliert. nur bei redaktionellen arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 19.01.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

njut, jetzt stelle dir mal ein forum vor, welches derart manipuliert werden muss. und die sache mit der PID ist ja nun auch von rekursiven SELECTs abhängig. oder?
 
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.01.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PID = process id?
PID = parent id?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 19.01.2005 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

parent id.
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.01.2005 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du willst mir also sagen, daß es während eines löschvorgangs bei gleichzeitigem produktivbetrieb zu glitches beim browsen des baumes kommen kann?

oder was?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 19.01.2005 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, du verstehst mich nicht. Schickst du für eine Operation multiple Queries an eine Datenbank, und dies von mehreren Benutzern parallel, so belastet das doch die Datenbank über Gebühr.

Bei Update-Operationen ist so etwas sicherlich nicht wünschenswert, je nach Art der Manipulation ebenso bei Insert-Operationen, hier muss man je nach Fall sowieso die Tabelle für den gleichzeitigen Zugriff sperren. Aber für die Ausgabe über die "normale" Verknüpfung der Knoten über ihre Parent ID kommst du auch bei select-Statements kaum um Rekursive Queries herum.
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.01.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entgegen meiner vorherigen annahme willst du mir also sagen, daß die nested queries im normalbetrieb zuviel für die datenbank sind?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 19.01.2005 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh nee, jetzt weiß ich gar nicht mehr, wovon du redest. beziehst du dich jetzt auf das nested sets modell?
 
 
Ähnliche Themen ie6 Div ändert feste Breite wg. Child Element
[php] mysql-problem?
mysql-php Problem
mySQL -> PHP Problem
[PHP]Problem mit Mysql Abfrage
PHP+MySQL-Auswahl-Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.