mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP/MySQL! Kundennummer über ID vergeben??? vom 12.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP/MySQL! Kundennummer über ID vergeben???
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.11.2004 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leider bin ich net so der Fachmann darin, mit mysql_error bringt er mir der Fehler liegt in WHERE ID = 27 at line 1 Hä? Hä? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addy hat geschrieben:
ups ja sorry hab mich verschrieben, habe auch schon ein neues Problem:

also wie gesagt es klappt ja das er mir die ID gibt und er berechnet die Kd-Nr., wenn ich die dann aber eintragen lassen will, funzt es nicht, denke mal es liegt am sql-Sysnta an der where Klausel, finde aber den Fehler nicht.

hier mal der code:
Code:

   if ( @mysql_query($insert) ) {
   
      $number = mysql_insert_id();
      $kdnr = $number+1500;
      $ins_kdnr = "INSERT INTO kundenstamm (kdnr) VALUES ('$kdnr') WHERE ID = '$number'";
      if(@mysql_query($ins_kdnr)) {
      echo "<p> Der Kunde <strong>".$name."</strong> wurde in den Kundenstamm mit der Kd-Nr. <strong>".$kdnr." </strong>aufgenommen.</p>";
      }
   }


also so funzt es nicht, nehme ich die where klausel raus, geht es, aber er schreibt sie natürlich irgendwo hin.

danke schonmal.


machs mal so:

Code:


// anweisung wo dein kunde geadded wird noch ohne kundennummer
// anschliessend folgndes:

$sql = ("SELECT last_insert_id() AS curr_id FROM kundenstamm");
$query = mysql_fetch_array(mysql_query($sql));

$kdnr = $query["curr_id"] + 1500;
$ins_kdnr = "INSERT INTO kundenstamm (kdnr) VALUES ('". $kdnr ."') WHERE ID = '". $number ."'";
if(@mysql_query($ins_kdnr))
{
echo "<p> Der Kunde <strong>".$name."</strong> wurde in den Kundenstamm mit der Kd-Nr. <strong>".$kdnr."
</strong>aufgenommen.</p>";
}


habs ned getestet, aber sollte so gehen.


Zuletzt bearbeitet von pRiMUS am Fr 12.11.2004 12:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.11.2004 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne geht leider auch nicht, er erstellt zwar die Kundennummer, aber trägt nix ein, verdammt! an was mag das blos liegen
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

INSERT ... WHERE ...

Was soll denn das bewirken? Du willst da Daten reinschreiben, wo schon welche sind?
Also entweder Du schreibst Daten einfach in deine Tabelle, dann sagt Du einfach nur INSERT oder Du führst ein Update durch, dann kannst Du dein WHERE auch wieder unterbringen.

UPDATE tabelle SET feldname = 'neuer_wert' WHERE bedingung
  View user's profile Private Nachricht senden
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.11.2004 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles klar so klappt supi, hatte gar nicht mehr daran gedacht das es nen update befehl gibt, so oft mach ich das nicht. SORRY.

@primus
dieses last_insert_id kannte ich noch nicht bewirkt das also das er mir die letzte id rausgibt und mit dem AS curr_id gibst du ihm dann den nahmen mit dem ich den dann in dem query-string ansprechen kann?hab ich das so richtig verstanden?

@schinken
kannst mir das mit dem LOCK Table vil. mal kurz erläutern, wo ich das einsetzte und wie?wäre nett

und danke euch allen nochmal
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
alles klar so klappt supi,

schön.
Zitat:
so oft mach ich das nicht. SORRY.

Wieso SORRY?
Wenn Du jetzt 'ne Frage gestellt hättest, die schon tausend Mal gestellt wurde und du die Suchfunktion nicht benutzt, dann könnte ich dein Sorry ja verstehen. Aber wofür hier entschuldigen? War doch OK, die Frage...
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry, aber da is doch was generelles .. es ist doch nicht möglich
während der entwicklung mit @function() zu arbeiten und keinerlei
fehlermeldungen auszugeben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.11.2004 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rob hat geschrieben:
INSERT ... WHERE ...

Was soll denn das bewirken? Du willst da Daten reinschreiben, wo schon welche sind?
Also entweder Du schreibst Daten einfach in deine Tabelle, dann sagt Du einfach nur INSERT oder Du führst ein Update durch, dann kannst Du dein WHERE auch wieder unterbringen.

UPDATE tabelle SET feldname = 'neuer_wert' WHERE bedingung


ich vollidiot. natürlich! Grins haha * Nee, nee, nee *
 
 
Ähnliche Themen [php / mysql] Mysql Daten in php als Link ausgeben
[PHP/MySQL] MySQL Error: 1054, falsche Tabelle ausgewählt?
(php-mysql) übergabe von formulardaten und abfrage m. mysql
[PHP / MySQL] MySQL-Funktion gesucht: letzteÄnderungTabelle
[PHP + mySQL] Kann Fehler in einer mySQL-Phrase nicht finden
BLOB in mysql per php oder mysql einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.