mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.01.2017 03:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP, MySQL] Datum formatieren vom 23.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP, MySQL] Datum formatieren
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 21:35
Titel

[PHP, MySQL] Datum formatieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Edit: Das Problem, welches ich im erstem Post beschreibe, hat sich als ein ganz anderes rausgestellt (siehe neuer Titel).


Hey,

Ich fang gerade an, mich mit PHP auseinander zu setzen und bin gerade an mein erstes Problem gestossen, welches ich auch schon in ActionScript nicht lösen konnte.

Gibt es eie Möglichkeit Positionen in einem Array mit Variabeln anzugeben, so à la

Code:
 $array[$variable] ;


So hab ich das ausprobiert, ging aber wie gesagt nicht. Gibt es da ne koschere Möglichkeit oder zur Not auch sowas wie ein Workaround?

Muss ich vielleicht die Variable als Zahl definieren? Wenn ja, wie gehts?

Cheers
der Dizi


Zuletzt bearbeitet von dizi am Sa 25.02.2006 19:39, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das funktioniert genau so ..

Code:
$a_var = array( 'foo' );
$i_key = 0;

echo $a_var[ $i_key ];
// gibt foo aus
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stimmt, in deinem Beispiel gehts.

Viellecht hätte ich erwähnen sollen, dass meine Variable ein Teil eines Datums (aus mySQL 2006-02-1*hehe*, welches ich explodet hab.
Ich hab da mal ein wenig weiter rumgespielt, weil ich vermutete, es könnte schlichtweg daran liegen, dass das Datum ja noch zweistellig ist und Positionen einstellig angegeben werden und wir ham ja Gerade noch Ferbruar...

Muss ich in dem Fall viellecht doch erst die Variable zur Zahl bzw. zum boolschen Wert umformatieren, damit sie auch so gelesen wird? Denn genau genommen ist meine Zahl ja auch wieder nur ein Element eines Arrays und da dürfen meines Wissens nach keine Zahlen drinnstehn bzw. nicht als reguläre boolsche Werte. Man korrigiere mich wenn ich falsch liege.
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du musst gar nix machen .. das einzige was muss ist .. dass es
zusammen passen muss. wenn der array-index 'foo' ist, dann
sollte auch der inhalt der variablen die du das "index-ersatz"
verwendest foo sein ..

um mal zu checken mit was du überhaupt arbeitest .. könnten dir
print_r() bzw var_dump() weiterhelfen. ansonsten hilft wie immer,
einfaches debugging mit echo - um zu sehen mit welchen werten
man arbeitet.
  View user's profile Private Nachricht senden
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besten Dank! Ich weiss jetzt zwar immer noch nicht, warum das nicht so ging, wie ich das eingans vorhatte, dennoch hab ich das jetzt lösen können. Im PHP-Manual wurden in der Beschreibung von print_r() die Array-Einträge mit Namen versehen. So hab ich das dann auch mal gemacht, dann funktionierte das quasi so:

Code:
$month_names = array ('02' => 'Februar');
echo "$month_names[$month]" ;


sodass ich die Arraypositionen jetzt doch über Variablen Auslesen konnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du nur dein datum auf deutsch haben willst, bzw die monate einer zahl, dann kannst du das mit php eigenen funktionen machen, oder wenns aus einer db kommt direkt in der db ausgeben lassen wie du es brauchst, dann brauchst du dich nicht mit so lästigen arrays abfummeln, was noch dazu eine fehlerquelle ist.

siehe hierzu einfach mal die entsprechenden date_time funktionen von mysql und/oder date/time/mktime und dergleichen von php an.

wenn das datum, insbesondere die monate und wochentage, auf deutsch sein sollen hilft dir die funktion setlocale weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.02.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

primus hat geschrieben:
wenn du nur dein datum auf deutsch haben willst, bzw die monate einer zahl, dann kannst du das mit php eigenen funktionen machen, oder wenns aus einer db kommt direkt in der db ausgeben lassen wie du es brauchst, dann brauchst du dich nicht mit so lästigen arrays abfummeln, was noch dazu eine fehlerquelle ist.


ich hab mir die ganzen date funktionen zwar angeguckt, bin da aber nich draus schlau geworden bzw. hab da mit meinem beschränkten wissen nichts passendes gefunden, trotzdem danke für den hinweis!

was ich also eigendlich vorhabe ist, aus eienem datum im mySQL-format, ein normal formatiertes zu machen, quasi sowas


2006-02-16 => 16. Februar 2006

enn mir da noch jemand auf die sprünge helfen könnte oder ein passendes tutorial parrat hat, wär das super!


Zuletzt bearbeitet von dizi am Fr 24.02.2006 14:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 24.02.2006 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann nimmt doch die entspr. mySQL-Funktionen, die dir das Datum formatieren können, z.B

SELECT DAYOFMONTH(date), YEAR(date), MONTH(date) ...
 
 
Ähnliche Themen Datum formatieren in PHP
[PHP/MySQL] Datum aus Datenbank per PHP umwandeln
[MYSQL/PHP] Datum-Problem
timestamp aus mysql Datenbank in php Datum konvertieren
[PHP, MySQL] Datenbank Abfrage nach Datum sortieren
PHP/MySQL - Datenabfrage anhand von Datum (auch heute)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.