mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] Links im Fenster Öffnen vom 30.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] Links im Fenster Öffnen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
new001
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Sundern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 18:49
Titel

[PHP] Links im Fenster Öffnen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo MG-User,

ich möchte gerne ein PHP Script schreiben mit dem man mehrere Links gleichzeitig öffnen kann.

zB wir eingetragen =>

http://www.xyz1.de
http://www.xyz2.de
http://www.xyz3.de
http://www.xyz4.de
http://www.xyz5.de

button >Öffnen<

dabei sollen dann die links jeweils in nem Browserfenster geöffnet werden..
aber wie bekomm ich das hin das er auf nem Textarea fenster das so ausließt ?


Zuletzt bearbeitet von new001 am Do 30.11.2006 18:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
j.r

Dabei seit: 24.08.2005
Ort: Bocholt
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe gerade mal ein bisschen gegoogelt und das hier gefunden.

Code:
<html>
<head>
<script type="text/javascript">
<!--
function aufruf() {
links = new Array("http://www.muster.de/", "http://www.beispiel.de/", "http://www.test.de/");
f = new Array(links.length);
for (var j=0; j<links.length; j++) {
f[j]=window.open(links[j], "Fenster"+j, "width=310,height=400,left=0,top="+(j*10));
}
}
//-->
</script>
</head>
<body>
<a href="javascript:aufruf()">alles auf einen Klick</a>
</body>
</html>


Vielleicht kannst du da was mit anfangen.

gruß

j.r
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
new001
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Sundern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JUUUHUUU es antwortet jemand Lächel

Zitat:
Code:
<html>
<head>
<script type="text/javascript">
<!--
function aufruf() {
links = new Array("http://www.muster.de/", "http://www.beispiel.de/", "http://www.test.de/");
f = new Array(links.length);
for (var j=0; j<links.length; j++) {
f[j]=window.open(links[j], "Fenster"+j, "width=310,height=400,left=0,top="+(j*10));
}
}
//-->
</script>
</head>
<body>
<a href="javascript:aufruf()">alles auf einen Klick</a>
</body>
</html>


Vielleicht kannst du da was mit anfangen.

gruß

j.r


heißt das nicht das ich bei
[quote]links = new Array("http://www.muster.de/", "http://www.beispiel.de/", "http://www.test.de/");
Zitat:

die links VORAB schon eintragen muss ?

es geht nämlich darum. ein Bekannter möchte nen script haben damit er zB links bei Rapidshare in ein Fenster packen kann damit die sich dann alle öffnen ... bei deinem skript wär das nicht möglich oder ?

kann ich das nicht irgendwie in PHP machen ?
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja dann gibst das den javascript source halt per php aus ..
sollte ja nicht das große ding sein, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 09:42
Titel

Re: [PHP] Links im Fenster Öffnen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

new001 hat geschrieben:
ich möchte gerne ein PHP Script schreiben mit dem man mehrere Links gleichzeitig öffnen kann.


War ja auch mal als solches vorgesehen Lächel

Code:
<button onclick="<?php
  $linx = Array( "test.de", "google.de" );
  foreach( $linx as $l ) { echo "window.open('http://$l');"; }
?>">KLICKMICH</button>
  View user's profile Private Nachricht senden
new001
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Sundern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber die links stehen ja nicht fest... die werden erst dann eingegeben..ich habe nicht das direkte probelm mit dem ausgeben sondern ehre mit dem das er aus der textarea erkennt das in der ersten zeile nen link ist und in der zweitern und in der 3ten...usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

new001 hat geschrieben:
ja aber die links stehen ja nicht fest... die werden erst dann eingegeben..ich habe nicht das direkte probelm mit dem ausgeben sondern ehre mit dem das er aus der textarea erkennt das in der ersten zeile nen link ist und in der zweitern und in der 3ten...usw.


versethe kien wrot * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs wenn du nen explode() verwendest, um die einzelnen
zeilen von einander zu trennen, hm?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bildfenster im neuen Fenster mit php öffnen
2 Popup fenster öffnen!
im flash - _blank - öffnen sich 2 Fenster?
(dw mx) bei Browserfenster öffnen popen x-Fenster auf
zweites pop up fenster öffnen
[Javascript] Bei Doppelklick Fenster öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.