mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] HTML-Formular einfach versenden vom 11.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] HTML-Formular einfach versenden
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Solange in $_REQUEST nichts drin steht, wird die Mail weiterhin leer ankommen. Das "die;" hat übrigens dafür gesorgt, dass das Script "gestorben" ist, bevor die Mail verschickt wurde. Folge gtz und nimm mal den enctype aus dem Form raus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 11.10.2005 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Edit:

Also soweit funzt es jetzt, er hat die daten uebernommen nur das Problem ist das mail() ja wie folgt verfaehrt:

mail("mail@domain.de", $subject, $message);

So habe ich das erste eingabefeld als betreff...ok und das zweite als message..nur das problem ist, in der message will ich ja nun mehrere sachen stehen habe..wie verkette/formatieren ich das ganze nun???

Und kann ich die ausgabe von print_r($_REQEUST); irgendwie unterdruecken?

mail.php sieht nun so aus:

Code:

<?php

$subject="Neuer Auftrag";

print_r($_REQUEST);

mail("info@domain.de", $subject, $_POST['auftraggeber'], $_POST['auflage']);

echo "Erfolgreich!"

?>


Als Ergebnis kommt das raus:

Array ( [auftraggeber] => Test [auflage] => 10000 [produkt] => [format] => [farben] => [substrat] => z.B. 170g Bilderdruck matt [verarbeitung] => [ltermin] => [lanschrift] => [bemerkungen] => ) Erfolgreich!



und die ausgabe des arrays will ich vermeiden..dafuer wuerd ich die gern anders auflisten.


Zuletzt bearbeitet von am Di 11.10.2005 12:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
mail("info@kleingedrucktes.de", $_POST['auftraggeber'], $_POST['auflage']);

echo "Erfolgreich!"

Also selbst wenn die Mail nicht verschickt wird, würde hier "Erfolgreich!" ausgegeben werden.
Prüf mal lieber den Rückgabewert von mail().
Code:
$check = mail("info@kleingedrucktes.de", $_POST['auftraggeber'], $_POST['auflage']);
if ( $check )
  echo "Erfolgreich!";


Allerdings bedeutet das dann auch noch nicht, daß die Mail ankommen wird, sondern nur, daß es geschafft wurde, sie dem MTA zu übergeben...

Tja, und dann würde ich der Mailfunktion noch mal'n paar weitere Header übergeben. Zeichenkodierung wäre sinnvoll. Return-Adresse wäre sinnvoll, usw., usf..
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 11.10.2005 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rob hat geschrieben:


Tja, und dann würde ich der Mailfunktion noch mal'n paar weitere Header übergeben. Zeichenkodierung wäre sinnvoll. Return-Adresse wäre sinnvoll, usw., usf..



tja..wenn ich nur wuesste wie ;>
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

the_fish hat geschrieben:
wie verkette/formatieren ich das ganze nun???


http://www.php.net/manual/en/ref.strings.php

the_fish hat geschrieben:

Und kann ich die ausgabe von print_r($_REQEUST); irgendwie unterdruecken?


ja, lass es einfach weg.

und bitte --BITTE!-- fang an zu verstehen, was du da tust.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tucow

Dabei seit: 25.11.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier steht doch alles -.-
mail()

wie wär's mal damit den header einzufügen und sich an die spezifikationen zu halten? dann wäre die fehler suche wesentlich einfacher..
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibts eigentlich hoster die sendmail unterdrücken,
hab ja aeigentlich auch keine ahnung, aber auf
meinem space funzt das formular, auf nem anderen
zeigt er zwar auch "gesendet" an aber schickt sie
nich raus.

identischer code * Keine Ahnung... *
und php support auf beiden servern * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von utor am So 16.10.2005 10:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 20:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wurde das problem mittlerweile gelöst?

ansonsten: hier noch ein kleienr ausschnitt!

Code:
<?php
$empftext = ' '.$_POST["auftraggeber"].' ';  //etc, die ganzen variablen hier rein... das ist dein mailtext hier!

$email = 'test@domain.de';
$headers  = "MIME-Version: 1.0\r\n";
//$headers .= "Content-type: text/richtext; charset=iso-8859-1\r\n";
$headers .= "From: info@domain.de\r\n";
$headers .= "Bcc: deine@domain.de\r\n";
$subject = "Mein Betreff";

mail($email, $subject, $empftext, $headers);
echo 'die mail wurde verschickt!<br><br>';
}
?>
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Formular versenden - mit und ohne PHP
[PHP] formular mit varibalen eingaben versenden
PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!
html-formular via php-script
PHP Formular soll danke.html öffnen
Dreamweaver wie Formular versenden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.