mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden! vom 27.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mar.d
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 15:33
Titel

PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
brauche wieder einmal Hilfe bei einem Bestell-Formular.

Zur Erklärung: Produktseite mit Farb/Größenauswahl-Formular. Klick auf "Kaufen" öffnet eigentliches Bestellformular. Hier sollen jetzt die Inhalte aus dem vorherigen Formular in ein leeres Formularfeld per PHP gezaubert werden.

Hinbekommen hab ich schonmal, dass die Produktnummer (in Button "Kaufen" hinterlegt) in ein Formularfeld der Folgeseite geschrieben wird. Soweit ok..
Nur muss ich den Formularname jetzt auch im "Kaufen"-Button hinterlegen? Wenn ja, wie trenn ich die PHP-Befehle?

Geht das auch mit Formularinhalten?? Brauch dringend Beistand *hu hu huu*

lg martin
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 15:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

html:

Code:
Anzahl Produkt 123:<br />
<form method="post" action="auswertung.php">
<select name="produkt123">
<option value="1">1</option>
<option value="2">2</option>
<option value="3">3</option>
</select>
<input type="submit" />
</form>



auswertung.php

Code:
Anzahl Produkt 123:<br />
<?php
echo $_POST['produkt123'];
?>


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Mo 27.03.2006 15:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mar.d
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soweit sogut, so inetwa hab ich es schon probiert..
Nur irgenwas fehlt!
Versuch: wie kann ich die mehreren PHP-Variablen an den "Kaufen"-Button anfügen?
Hier der Button, wo erstmal nur die produktID übertragen wird:
Code:
<a href="../bestell.php?produktID=1234">


wie füge ich jetzt z.B. noch Formulardaten aus "farbselect" an?

lg martin[/code]


Zuletzt bearbeitet von mar.d am Mo 27.03.2006 15:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mikesch

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Leverkusen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Vorschlag wäre da einfach ne Session zu verwenden.
Die variablen werden inner Session gespeichert und du must sie nicht jedesmal neu anhängen bei jedem Link.

oder aber. soltest du schon PHP 5 benutzen, dann steht dir auch "http_build_query();" zur verfügung .
hier müsstest du dann den $_POST-Array übergeben und das ganz dann an den link zurückgeben.

Wenn du mehr hilfe brauchst, dann sag bescheid.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mikesch

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Leverkusen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder aber soetwas. in stark vereinfachter form.

Zitat:
foreach($_POST as $val => $key)
{
$url.=$val."=".$key;
}

echo $url;


den $url dann an den link hängen und dein urlstring ist fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mar.d
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist mir ehrlich gesagt viel zu hoch! sind meine ersten gehversuche in php..

kann ich nicht irgendwie die formulareinträge z.b. "blau", "gelb" oder "rot" hier mit ranhängen?
Es gibt ja schließlich auf der 1. formularseite nur 1 button, der mit den daten im gepäck die 2. formularseite öffnet, muss also hier mit ran..
Code:
<a href="../bestell.php?produktID=1234">

weiß nur nicht die schreibweise..

denn das formular auf der 1. formularseite (siehe hier) hat keinen submit-button, da ja nur der kaufen-button mit der angehägten produkt-ID auf die 2. formularseite leitet.
könnte man vielleicht einen submit-button erstellen, der die inhalte aus der 1. formularseite aus "spez_form" in die 2. formularseite in ein spezielles formularfeld schreibt und zusätzlich die produktID angehängt hat für ein anderes formularfeld auf der 2. formularseite?

Code der 1. formularseite:[/code]

Code:
<form name="spez_form" method="post" action="http://www.annaartdesign.de/bestell.php">
              <p>Farbe:</p>
                <P><select name="farbselect" size="1" id="farbselect">
                  <option value="rot">rot</option>
                  <option value="gelb">gelb</option>
                  <option value="gr&uuml;n">gr&uuml;n</option>
                </select>
                </p>
              <p>Ihre Ringgr&ouml;&szlig;e:</p>
              <p><select name="ringselect" size="1" id="ringselect">
                  <option value="Ringgr&ouml;&szlig;e 52">Ringgr&ouml;&szlig;e 52</option>
                  <option value="Ringgr&ouml;&szlig;e 54">Ringgr&ouml;&szlig;e 54</option>
                  <option value="Ringgr&ouml;&szlig;e 56">Ringgr&ouml;&szlig;e 56</option>
                </select>
              </p>
              </form>


Zuletzt bearbeitet von mar.d am Do 30.03.2006 15:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mikesch

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Leverkusen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also nun versteh ich garnicht mehr was du brauchst.
da hast 2 formulare die nachenander kommen. willst die daten des ersten Formulars im 2. anhängen, damit diese auf der dritten seite anwesen sind ????????

wenn ich nen verständnis fehler habe ....-> sach bescheid,
wenn nicht.

setzt hidden - fields im 2. formular.

die übernehmen dann die werte des ersten.
und werden zusammen mit den anderen an die 3. seite gesendet.

* Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chefe

Dabei seit: 24.03.2006
Ort: Lower-Bavaria
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mikesch hat geschrieben:
setzt hidden - fields im 2. formular.
die übernehmen dann die werte des ersten.
und werden zusammen mit den anderen an die 3. seite gesendet.


das halte ich auch für die beste lösung.

würde dann ungefähr so aussehen:
Code:
echo ('<input type="hidden" name="nr1" size="24" value="'.$_POST['nr1'].'"/>');

wobei nr1 deine variable ist, auf die du in der 3.seite mit $_POST['nr1'] zugreifen kannst

mfg Chefe


Zuletzt bearbeitet von chefe am Do 30.03.2006 22:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [php] wie formular senden?
PHP :: kontakt-formular an mich und variable email senden
[PHP] Formular Prüfen und Mail senden [Solved - abderer Weg]
[PHP] Metatags an index.php senden?
[PHP] HTML-Formular einfach versenden
html-formular via php-script
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.