mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP: Formmailer. Wo ist der Fehler? vom 11.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP: Formmailer. Wo ist der Fehler?
Autor Nachricht
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2004 19:15
Titel

PHP: Formmailer. Wo ist der Fehler?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Formular:

Code:
<form action="mailer.php" method="post">

<table border="0">
<tr><td><font face="Verdana" size="2">
Name:<br><input type="text" name="Name" size=40 border="1"><br>
eMail-Adresse:<br><input type="text" name="eMail-Adresse" size=40 border="1"><br>
Telefonnummer:<br><input type="text" name="Telefon" size=40 border="1"><br><br>
Auftragsbezeichnung:<br><input type="text" name="Auftragsbezeichnung" size=40 border="1"><br>
Auflage/Stückzahl:<br><input type="text" name="Auflage" size=40 border="1"><br>
Farbe:<br><input type="text" name="Farbigkeit" size=40 border="1"><br>
Format in Zentimeter:<br><input type="text" name="Format in cm" size=40 border="1"><br>
Weiterverarbeitung:<br><input type="text" name="Weiterverarbeitung" size=40 border="1"><br>
Termin:<br><input type="text" name="Termin" size=40 border="1"><br></font>
</td>
</tr>
</table>
<font face="Verdana" size="2">Zusätzliche Anmerkungen:<br></font>
<textarea name="Anmerkung" rows="9" cols="55"></textarea>
</font>
<br>
<br>
<input type="submit" value="Absenden" name="submit">
</form>




Mailer:

Code:
<?php
mail("mail@server.de", "Anfrage", (
$_POST['Name'] ."\n".
$_POST['eMail-Adresse'] ."\n".
$_POST['Telefon'] ."\n".
$_POST['Auftragsbezeichnung'] ."\n".
$_POST['Auflage'] ."\n".
$_POST['Farbigkeit'] ."\n".
$_POST['Format in cm'] ."\n".
$_POST['Weiterverarbeitung'] ."\n".
$_POST['Termin'] ."\n".
$_POST['Anmerkung']));
?>





SO funktioniert das auch, nur würde ich gerne voR "Name" "eMail-Adresse" "Telefon" usw.. eben nochmal jeweils dieses stehen haben. Ich habs mit print und echo versucht, klappt alles nicht weil ich den Code wahrscheinlich falsch schreibe. Könnte mir mal wer auf die Sprünge helfen wie das richtig gehört?
  View user's profile Private Nachricht senden
elm4ward

Dabei seit: 07.12.2002
Ort: munich
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier

foreach($_POST as $key=>$value)$mailText.=$_POST[$key]."=".$value."<br>";
mail("mail@server.de", "Anfrage", $mailText);

kann auch sein dass es net geht...
viell. hab ich mich verschrieben
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phalanx

Dabei seit: 07.09.2004
Ort: Coesfeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2004 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
<?php
mail("mail@server.de", "Anfrage", (
"Name: " . $_POST['Name'] ."\n".
"eMail-Adresse: " . $_POST['eMail-Adresse'] ."\n".
"Telefon: " . $_POST['Telefon'] ."\n".
"Auftragsbezeichnung: " . $_POST['Auftragsbezeichnung'] ."\n".
"Auflage: " . $_POST['Auflage'] ."\n".
"Farbigkeit: " . $_POST['Farbigkeit'] ."\n".
"Format in cm: " . $_POST['Format in cm'] ."\n".
"Weiterverarbeitung: " . $_POST['Weiterverarbeitung'] ."\n".
"Termin: " . $_POST['Termin'] ."\n".
"Anmerkung: " . $_POST['Anmerkung']));
?>

So sollte es auch gehen... ( ist zwar etwas umständlicher, aber es funktioniert )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2004 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phalanx: Funktioniert einwandfrei. Herzlichen Dank.


elm: leider nicht :-/
  View user's profile Private Nachricht senden
elm4ward

Dabei seit: 07.12.2002
Ort: munich
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2004 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja verschrieben..wussts doch

foreach($_POST as $key=>$value)$mailText.=$key."=".$value."\n";
mail("mail@server.de", "Anfrage", $mailText);
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als vierter (optionaler) Parameter kann man der Mailfunktion noch Header mitübergeben. Das würde ich in jedem Fall nutzen und eine Codierung angeben. Außerdem würde ich eine Absenderadresse und eine Reply-To-Adresse (die wird genommen, wenn man im Mailprogramm auf 'antworten' klickt) mit übergeben:

Code:

$headers = "From: von-adresse@blabla.de\r\n";
$headers.= "Reply-To: antwort-adresse@blabla.de\r\n";
$headers.= "MIME-Version: 1.0\r\n";
$headers.= "Content-type: text/plain; charset=iso-8859-15\r\n";


(Die Header müssen selbst auf einem Unixsystem mit \r\n getrennt werden. Nur \n ist laut dem SMTP-RFC nicht korrekt, auch wenn es mit den meisten MTAs funktioniert).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen FORMMAILER - Wo ist hier der Fehler?
php Formmailer php-code ist im Browser sichtbar
php formmailer
[PHP] FormMailer Problem!
[PHP] Formmailer über Fremdserver
php-Formmailer tunen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.