mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [php] dpi eines bildes auslesen? vom 09.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [php] dpi eines bildes auslesen?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
schwampf

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
schwampf hat geschrieben:
was genau macht dieses unpack?

http://de.php.net/unpack



schon klar...wollts nur explizit an diesem beispiel erläutert haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@lordle: das ist eine interessante und nette lösung.

ich hätte dir wohl zum exif-modul geraten, damit kann man auch eine ganze menge auslesen... vorrausgesetzt natürlich nur, das auch exif-daten gespeichert sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, vielleicht bin ich da falsch informiert, aber sind jpg dateien nich eh IMMER 72 dpi?
da steigt doch nur die größe in pixel wenn die dpi zahl in ps oder so erhöht wird, oder?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
hm, vielleicht bin ich da falsch informiert, aber sind jpg dateien nich eh IMMER 72 dpi?
da steigt doch nur die größe in pixel wenn die dpi zahl in ps oder so erhöht wird, oder?!


aber so was von derartig falsch informiert ... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 09.03.2004 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
hm, vielleicht bin ich da falsch informiert, aber sind jpg dateien nich eh IMMER 72 dpi?
da steigt doch nur die größe in pixel wenn die dpi zahl in ps oder so erhöht wird, oder?!

Größe der Pixel? Werden bei dir die Zentimeter auch größer, wenn du sie in Dezimeter umrechnest Hä?
 
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schwampf hat geschrieben:
WOW...bin begeistert...es funktioniert!

//EDIT: kannst du vielleicht erläutern WARUM genau das funktioniert? was genau macht dieses unpack?


unpack löst die binäre Datenstruktur auf und lässt den Inhalt der einzelnen Bytes entpacken und steckt das in Arrays.
(zur Syntax: http://www.php3.de/unpack/ ).
Code:
$aufloesung = unpack('x14/ndpi', $header);
macht also nichts anderes, als das Byte 'x14' auszulesen und in Array 'dpi' zu packen! /n ist nichts anderes als das Trennzeichen hier.

@lazy: fopen öffnet immer die gesamte Datei, die dann im Speicher sitzt. fread beisst davon dann ein Stückchen ab. Deshalb danach sofort wieder den filehandler schliessen und den Speicher freigaben.
  View user's profile Private Nachricht senden
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eye-fx hat geschrieben:
@lordle: das ist eine interessante und nette lösung.

ich hätte dir wohl zum exif-modul geraten, damit kann man auch eine ganze menge auslesen... vorrausgesetzt natürlich nur, das auch exif-daten gespeichert sind.


jou. exif is für Digicams cool. Aber bei Produktfotografie und späterer Nachbearbeitung wird der exif-header meist verworfen! Und ich kann nicht damit rechnen, dass hier nur exif-JPGs hochgeladen werden!
Never trust input data! Du glaubst nicht, was Kunden alles über ein Bild-Upload-Formular hochladen! * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
schwampf

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lordle hat geschrieben:
schwampf hat geschrieben:
WOW...bin begeistert...es funktioniert!

//EDIT: kannst du vielleicht erläutern WARUM genau das funktioniert? was genau macht dieses unpack?


unpack löst die binäre Datenstruktur auf und lässt den Inhalt der einzelnen Bytes entpacken und steckt das in Arrays.
(zur Syntax: http://www.php3.de/unpack/ ).
Code:
$aufloesung = unpack('x14/ndpi', $header);
macht also nichts anderes, als das Byte 'x14' auszulesen und in Array 'dpi' zu packen! /n ist nichts anderes als das Trennzeichen hier.

@lazy: fopen öffnet immer die gesamte Datei, die dann im Speicher sitzt. fread beisst davon dann ein Stückchen ab. Deshalb danach sofort wieder den filehandler schliessen und den Speicher freigaben.


Aha...dankeschön, genau nach der Erklärung hab ich gesucht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Acrobat Pro 3D 7 – Dokument DPI auslesen?
umbenennen eines Bildes : php [solved]
[php] Wie kann ich PDFs auslesen?
[PHP] Verzeichnis auslesen?
[PHP/SQL] ID Auslesen aus DB? Wie?
XML in PHP auslesen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.