mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: php->datei einlesen->Leerzeilen abfangen vom 02.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> php->datei einlesen->Leerzeilen abfangen
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.06.2004 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Das KANN ja nicht funzen, weil er ja zeilenweise einliest!!!!


ja ne, is klar. wenn er ne zeile hat, in der außer whitespace nix drinsteht, bleibt nach trim() genu "" übrig. geschichte zuende.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 02.06.2004 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

junge, raffet oder lasset bleiben!
 
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.06.2004 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
ja ne, is klar. wenn er ne zeile hat, in der außer whitespace nix drinsteht, bleibt nach trim() genu "" übrig. geschichte zuende.


quoted for truth.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
addy
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.06.2004 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal hatte es jetzt mit

$zeile = chop($zeile);

und

$zeile = trim($zeile);

probiert, aber will nicht klappen
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.06.2004 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

addy hat geschrieben:
danke erstmal hatte es jetzt mit

$zeile = chop($zeile);

und

$zeile = trim($zeile);

probiert, aber will nicht klappen


ich muß dich nochmal darauf hinweisen, daß meiner grobes codefragment davon ausging, daß du alle zeilen des file in einem array namens $lines vorliegen hast, also beispielsweise nach einem $lines= file($filename).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.06.2004 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@addy bitte poste zukünftig den ganzen block quellcode.

@gtz natürlich funktionierts man muss es nur richtig einbauen *zwinker*

@XSchinkenX chop ist nichts anderes als rtrim. in unserem falle benutz gtz also neben chop zusätzlich ein ltrim oder halt zusammengefasst trim und das ändernt hier nichts am programmablauf.

wenn man nur whitespace hat ist es egal ob man den vom anfang ltrim, ende chop/rtrim oder von beiden enden trim entfernt, es bleibt ein leerer string übrig "".

ansonsten wäre das eine kleine übung um mit regulären ausdrücken anzufangen...
http://php.net/preg_match_all

preg_match_all("/^.+\n?$/i", $dateiinhalt, $matches); o.ä. ist net getestet.

nimmt die gesamten dateiinhalt und sucht nach zeilen mit mindestens einem zeichen. diese werden in dem array $matches gespeichert....
die syntax http://php.net/manual/de/pcre.pattern.syntax.php ist fürn anfang sehr gewöhnungsbedürftig, aber sehr mächtig-
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 02.06.2004 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War wohl missverständlich. Weder chop noch trim oder was anderes bringt was, wenn du bereits alles in ein Array gelesen hast. Steht in einem Arrayfeld \n, kannst du noch so sehr trimmen, die Hashzeile bleibt erhalten.

Ich war ein wenig heftig im Ausdruck, doch ich hasse nunmal direkte
Zitat:
Blödsinn
-Angriffe in einem Thread.

Zuletzt bearbeitet von am Mi 02.06.2004 14:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.06.2004 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
War wohl missverständlich. Weder chop noch trim oder was anderes bringt was, wenn du bereits alles in ein Array gelesen hast. Steht in einem Arrayfeld \n, kannst du noch so sehr trimmen, die Hashzeile bleibt erhalten.


lies nochmla das codeframent, daß ich gepostet habe:
Code:

für_jedes_array_element{
  wenn_was_anderes_als_whitepsace{
    bearbeitung_der_zeile_durchführn
  }
}


das trim() steht in der bedingung des if(). daß da irgendwas mit den array-elementen passiert, stehr & stand nie zur debatte.


Zuletzt bearbeitet von gtz am Mi 02.06.2004 14:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PHP - Interpretierter Output abfangen
[PHP] Maximum execution time abfangen
XML-Datei in Flash einlesen
txt.-Datei in Flash einlesen lassen
Täglich eine andere XML Datei einlesen!
[solved]Einlesen und ausgeben einer TXT Datei.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.