mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PHP .css seitenübergreifend benutzen (<form> und $_POST) vom 11.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PHP .css seitenübergreifend benutzen (<form> und $_POST)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
labinho
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 12:04
Titel

PHP .css seitenübergreifend benutzen (<form> und $_POS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi! Ich habe folgendes Problem und würde mich freuen, wenn mir jemand direkt helfen oder eine Buchempfehlung zum Thema PHP abgeben könnte. Ich habe mich noch nicht soweit einarbeiten können, um das Problem selber zu lösen.

Und zwar will ich Usern meiner Internetseite die Möglichkeit geben, sich für eines von zwei (oder mehreren) Stylesheets zu entschieden, mit dem sie surfen. Konkret habe ich mir das so vorgestellt

    ° Die Auswahl des Stylesheets erfolgt über ein Drop-Down Menü
    ° Wenn keine Auswahl getroffen wird, wird eine Standard-Datei als Stylesheet ausgegeben
    ° Während des Aufenthaltes des Users soll das von ihm gewählte Stylesheet beibehalten werden

Bislang habe ich geschafft, dass eine Auswahl mit $_POST übermittelt und mit echo ausgegeben wird. Wenn nichts ausgewählt wird, steuert if die Ausgabe der Standard-Datei. Aber Letztlich bleibt die Auswahl nicht bestehen, wenn man eine andere Seite betretitt (switch2.php), wo im head-bereich das selbe steht (<link href="<? if...)

Zum besserem Verständis ist hier der Code

switch.php
Code:
<link href="<?  if ("" == $_POST['style']) { echo "arial.css"; } else { echo $_POST['style']; } ?>" rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" />

Code:
<form method="post" action="switch.php">
  <select name="style">
    <option value="arial.css">arial</option>
    <option value="tan.css">tan</option>
  </select>
  <input name="senden" type="submit" value="senden" />
</form>


Zuletzt bearbeitet von labinho am Mi 13.09.2006 16:04, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stichwort Sessions: http://de.php.net/session

Zuletzt bearbeitet von tacker am Mo 11.09.2006 12:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Google: Styleswitcher.

http://alistapart.com/articles/phpswitch/

Und auch eine JavaScript Lösung:

http://alistapart.com/stories/alternate/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
labinho
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe die erste lösung ausprobiert.

firefox spuckt daraufhin diese meldung aus

Zitat:
Fehler: Umleitungsfehler
Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.
* Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden.


mein browser erlaubt alle cookies. scheint wohl am server zu liegen. hmmm, ich hab eben eine mail an den provider geschrieben.

und noch eine sache: kennt jemand ein gutes buch, das er mir empfehlen könnte? kann man mit "PHP 5 für Dummies" von Christian Baun etwas anfangen?
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie tacker schon angedeutet hat musst du deine variable, also in dem fall
Code:
$_POST['style']
irgendwie auf deiner seite weitergeben nachdem das formular abgeschickt wurde.

dein code ist ja soweit korrekt.

Es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten für dein Problem:

- du speicherst den wert der variable in einer session (siehe tacker)

- du übergibst den wert der variable mit jedem link (etwas aufwendig evtl.)

- du speicherst die variable in einer datenbak oder einem textfile.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
labinho
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab meinem betreiber ne email geschrieben, um zu fragen, warum cookies nicht funktionieren. die haben mir geschrieben
Zitat:
So kommt es nicht selten vor, dass es lediglich an den nicht aktivierten Register Globals liegt, welche wir für 15 Euro aktivieren können. Genauso häufig benötigen Skripte manchmal einen abgeschalteten SafeMode, auch das kann durch uns gegen eine einmalige Setupgebühr von 29 Euro realisiert werden.
Erkundigen Sie sich also bitte beim Skripthersteller nach den Systemvoraussetzungen. Sollten dennoch Arbeiten am Skript nötig sein, können wir Ihnen auch hier weiterhelfen. Jedoch müssen wir Ihnen hierfür einen Techniker zur Verfügung stellen und berechnen Ihnen dies mit 29,00 Euro je angefangene Viertelstunde. Bitte teilen Sie uns mit wie Sie nun weiter verfahren möchten. Wir bitten vielmals um Ihr Verständnis.


Kann ich das irgendwie selber hinkriegen (Register Globas, SafeMode), ohne dafür zu bezahlen? Das Geld ist mir ein Styleswitcher auf diese Weise nicht wert.
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeig mal deine Scripts, und wenn es nichts wird dann nutze doch einfach die JavaScript Lösung..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
labinho
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für den cookie

Code:
<?php
setcookie ('sitestyle', $set, time()+31536000, »
   '/', 'labinho.de', '0');
header("Location: $HTTP_REFERER");
?>

Code:
<form action="switcher.php" method="post">
<select name="set">
<option value="default" »
   selected>Default</option>
<option value="red">Crazy Red</option>
<option value="experiment"> »
   Experimental Style</option>
</select>
<input type="submit" value="Change Style">
</form>

Code:
<link rel="stylesheet" type="text/css"
   media="screen" title="User
Defined Style" href="<?php echo
(!$sitestyle)?'defaultstyle':$sitestyle ?>.css" />

wenn das wirklich nichts wird, dann befasse ich mich mit sessions, denn das klingt ganz interessant
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abfrage nach benutzen Namen durch php und sql
PHP - Formular von get auf post
Wie Pflichtfeld in PHP-Form machen?
PHP Form [Solved]
php script für golive form
php form mailer 2 probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.