mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: php: besuchte links anders darstellen vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> php: besuchte links anders darstellen
Autor Nachricht
baskoralle
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: hamburch
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:49
Titel

php: besuchte links anders darstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich hab hier eine schleife die mir eine bestimmte anzahl an links generiert. ich hab es nun schon geschafft das der aktive link in einer anderen farbe hevorgehoben wird. ich wollte nun als nächstes erreichen das alle schon besuchten links auch nochmal in einer anderen farbe (wie a:visited) dargestellt werden. hab schon einiges probiert und komm zu keinem vernünftigen ergebniss. meine idee war irgendwie in einem array die besuchten seiten zu speichern und dann irgendwie halt in dem array nachgucken was alles schon mal gezeigt wurde und dementsprechend dann die darstellung. weiss aber nicht weiter * Keine Ahnung... * .
kann mir jemand helfen oder ein anderes beispielscript schicken das ich dat irgendwie hinkrieg???

hier der code:

Code:

for ($bi=0; $bi<count($abes); $bi++)
 {
 
  if (($pid.".php")==$afile[$bi])
   { 
  echo("<span class=\"klOr\">»&nbsp;</span>");
  echo("<A HREF=\"".$afile[$bi]."\" class=\"text_ps\"><span style='color:#ff7800;'>".$abes[$bi]."</span></A>");
  if (($bi+1)<count($abes)) {echo("&nbsp;&nbsp;");}   
   }
  else
  {
  echo("<span class=\"klOr\">»&nbsp;</span>");
  echo("<A HREF=\"".$afile[$bi]."\" class=\"text_ps\">".$abes[$bi]."</A>");
  if (($bi+1)<count($abes)) {echo("&nbsp;&nbsp;");}
   }
 
}


danke schon mal....
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was spricht gegen a:visited?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
baskoralle
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: hamburch
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das problem ist, das die seite ja nach jedem aufruf von einem link wieder neu generiert wird, und somit weiss er ja nicht das der link schon mal besucht war.
  View user's profile Private Nachricht senden
dek

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: fhn/bln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dein php weiss das möglicherweise ncih. dein browser schon. der entscheidet dann, ob ein a :visited is oder nich.
  View user's profile Private Nachricht senden
baskoralle
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: hamburch
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen vielen dank.

es funktioniert.

* Ich bin unwürdig *

hab einfach zu kompliziert gedacht.

* huduwudu! * * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Email Absender anders darstellen (Kontaktform)
HTML Newsletter --> Links mit "mouseover" darstellen
bilder aus db per php auslesen und wie einen film darstellen
[PHP] Links im Fenster Öffnen
Mit PHP Links nacheinander aufrufen (Per ID)
[PHP] Navigation mit array -- Problem mit aktiven Links
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.