mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF mit PHP erzeugen vom 06.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> PDF mit PHP erzeugen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
bergmann
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2004
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 07:36
Titel

PDF mit PHP erzeugen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe hier einiges an Daten in unterschiedlichen Datenbanktabellen stehen, und möchte aus den unterschiedlichsten Daten ein PDf erzeugen. (Rundschreiben, Rechnung oder ähnliches).
Wer hat da schon Erfahrungen mit verschiedenen Workshops, Anleitungen etc. gemacht?
Bin auf der Suche nach einer brauchbaren Anleitung wie man mittels PHP PDF`s erzeugt.

Danke für eure Hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 07:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also während unserem Studium hat eine Gruppe das ganze mittels
PDFLib gemacht, was ihnen nachher zum Verhängnis wurde, nicht
weil das Ding so schwer wäre, sondern weil's was kostet ...
Alles was man so an Methoden etc brauch wird geliefert, die hatten
eigentlich nix was sie nicht mit standardmitteln lösen konnten.

Ich hab dann bei unserem Studienprojekt die fpdf-Klasse (fpdf.org)
verwendet .. die kostet nix. hat voll auf gereicht & mit bissel spielerei
und lesen im manual ist da eigentlich auch nix bei was man nicht
versteht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
angelone

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo, das fpdf sieht gut aus.
kannte ich noch gar nicht.

von pdflib gibts auch ne lite version.
http://www.pdflib.com/products/pdflib/download-source.html
  View user's profile Private Nachricht senden
eikman

Dabei seit: 27.02.2004
Ort: Essen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yo, fpdf benutzen wir auch. Sehr zu empfehlen!

Dauert ein bisschen am Anfang, aber wenn man sich einmal durchgewühlt hat klappts eigentlich ganz gut und Du hast alle Features die man so braucht.
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.10.2004 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn man keine pdfs weiterverarbeiten will, fpdf-klasse, wenn man vorhandene pdfs personalisieren/individualisieren will kommt manum die pdflib nicht rum.

beide möglichkeiten sind relativ einfach und superklasse.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.12.2004 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
wenn man keine pdfs weiterverarbeiten will, fpdf-klasse, wenn man vorhandene pdfs personalisieren/individualisieren will kommt manum die pdflib nicht rum. .


Habe ich bis gestern auch gedacht, dann stiess ich auf das hier:
http://fpdi.setasign.de/

Und ich muss sagen, es funktioniert. Man kann damit ein bestehendes PDF-Dokument mittels FPDF dynamisch befüllen.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Sa 18.12.2004 07:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.12.2004 23:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
pRiMUS hat geschrieben:
wenn man keine pdfs weiterverarbeiten will, fpdf-klasse, wenn man vorhandene pdfs personalisieren/individualisieren will kommt manum die pdflib nicht rum. .


Habe ich bis gestern auch gedacht, dann stiess ich auf das hier:
http://fpdi.setasign.de/

Und ich muss sagen, es funktioniert. Man kann damit ein bestehendes PDF-Dokument mittels FPDF dynamisch befüllen.

Gruß

Achim


WOW!! danke das kommt mir GENAU RICHTIG im moment, da brauche ich meinen eigenen briefbogen ned mit fpdf nachsetzen *zwinker* sehr geil... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 18.12.2004 23:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ich habe hier einiges an Daten in unterschiedlichen Datenbanktabellen stehen, und möchte aus den unterschiedlichsten Daten ein PDf erzeugen. (Rundschreiben, Rechnung oder ähnliches).


So wie ich das verstehe, möchtest du aus vorhandenen Datenbeständen einmalig ein PDF herstellen.

Somit ist die Erstellung "on the fly" via php i.m.h.o. viel zu aufwendig und typografisch und gestalterich sicherlich
ungenügend. Exportiere die Daten doch lieber aus MySQL heraus, ordne sie einmalig, importiere sie in dein
bevorzugtes Satzprogramm und gut ist.
 
 
Ähnliche Themen PHP-Script: Zufallswert erzeugen
[PHP Advanced] Grafik aus PLZ erzeugen
Datamatrix Code per PHP erzeugen?
[Thema XSL] Aus gif und jpg ein pdf erzeugen?
PDF mit Illustrator erzeugen: Grafik anschneiden geht nicht
PDF mit geöffneter Lesezeichenspalte beim Öffnen erzeugen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.