mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Passwortschutz für HTML-Seiten OHNE PHP/HTACCESS! - möglich? vom 23.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Passwortschutz für HTML-Seiten OHNE PHP/HTACCESS! - möglich?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 23.05.2005 20:04
Titel

Passwortschutz für HTML-Seiten OHNE PHP/HTACCESS! - möglich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt es eine halbwegs effektive Methode, wie man eine Art passwortgeschützt Login-Seite für .HTM-Seite erstellen kann ... also wenn der Server KEIN PHP oder .HTACCESS unterstützt!
Es gibt ja diverse JavaScripts, aber da sieht man gleich auf Anhieb das Passwort im Quelltext ... und das ist ja bissl ungünstig, wenn man was halbwegs schützen will.

Sinn der Übung: Ich will Links zu diversen ZIP-/RAR-Archiven nur über einen passwortgeschützen Bereich zugänglich machen. Die Archove würde ich natürlich auch noch mit einem Passwort versehen.

Freue mich über eure Tipps!

PS: Am Besten mit Quellcode ;-)
 
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

spontan würde ich sagen, nicht machbar. falls doch jemand was
hat - immer her damit.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ein vernüngtoges script kenne ich nicht...aber Lächel

versuch es mal mit accessprotect. das ist ein anbieter, der quasi alles für dich übernimmt Lächel ist auch 100% kostenlos

du meldest dich einfach an. dann bekommst du einen link ( benutzername.accessprotect.com ) darauf verlinkst du dann, der besucher wird aufgefordert ein kennwort wie bei einem htaccess geschützten bereich einzugeben und erst, wenn das passwort richtig ist, leitet accessprotect den besucher auf den link weiter, den du vorher eingerichtet hast. ich hoffe es war verständlich. bis jetzt hatte ich keine probleme mit diesem system, wenn der webserver kein php / htaccess unterstützt hatte.


Zuletzt bearbeitet von synni am Mo 23.05.2005 20:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du könntest aber auch den zip-dateien selbst ein passwort verpassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
du könntest aber auch den zip-dateien selbst ein passwort verpassen...


hat er doch schon geschrieben.
aber die sind auch mehr oder weniger schnell zu knacken Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Raumwurm hat geschrieben:
du könntest aber auch den zip-dateien selbst ein passwort verpassen...


hat er doch schon geschrieben.
aber die sind auch mehr oder weniger schnell zu knacken Lächel


* Wo bin ich? * ups überlesen
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für meine Variante bräuchtest du das:


Bitte klicken

es ist eine einfache variante.. extrem vereinfacht für jemanden, der weis wies geht Lächel... aber da du scheinbar nicht wirklich allzuviel ansprüche an sicherheit stellen möchtest (sonst würdest du dir nen gescheiten space besorgen)... ist es eifnach mal ne abgespeckte version welche ihren zweck erfüllen sollte Lächel...

also was ich mir gedacht habe:

wir codieren das passwort.... mittels der ascii-zeichencodes können wir ja bissl spielen Lächel



Also, jedes Zeichen hat seinen eigenen Asciicode... insofern können wir das so gestalten:

Code:
<html>
<head>
<title>Untitled Document</title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<script type="text/javascript">
   function generatePwd ( )
   {
      input = document.getElementById('pwdInsert').value;
      if ( input == String.fromCharCode ( 65 , 68 , 77 , 73 , 78 ) )
      {
         document.location = String.fromCharCode ( 105 , 110 , 100 , 101 , 120 , 46 , 104 , 116 , 109 , 108 );
      }
      return false;
   }
</script>
</head>

<body>
   <form method="get" onsubmit="return generatePwd ( );">
   <input type="text" id="pwdInsert" /><input type="submit" value="Einloggen" />
   </form>

</body>
</html>


es funktioniert Lächel nur mal so am rande.... also wie bereits gesagt hat jeder buchstabe seinen eigenen code....
wenn wir diese eigenschaft benutzen können wir eine pseudocodierung der ergebnisseite und des passworts machen Lächel


65 , 68 , 77 , 73 , 78 = ADMIN

105 , 110 , 100 , 101 , 120 , 46 , 104 , 116 , 109 , 108 = index.html

soll heisen, bei if ( input == .... gibts du das passwort einfach unendlich viele zahlen mit kommata getrennt...

und bei der zweiten funktion "STring.fromCharCode ()" gibts du dei ergebnisseite an Lächel (46 für den punkt)...

das passwort und alles kannste dir ja selbst raussuchen Lächel
ich denke jemand, der sich nicht länger damit beschäftigen wollen würde, wird nicht allzuschnell dahinter kommen Lächel...
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 23.05.2005 23:00
Titel

Re: Passwortschutz für HTML-Seiten OHNE PHP/HTACCESS! - mögl

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ax hat geschrieben:
Gibt es eine halbwegs effektive Methode, wie man eine Art passwortgeschützt Login-Seite für .HTM-Seite erstellen kann ...

Nein, gibt es nicht - egal was man dir erzählen will. Hol dir doch für 2 EUR im Monat irgendwo Webspace mit PHP-Unterstützung ...
 
 
Ähnliche Themen passwortschutz mit .htaccess
.htaccess passwortschutz trotz mod_rewrite
Telekom WebShare - htaccess Passwortschutz - nur Probleme...
html in php umwandeln? Möglich? Wie?
Passwortschutz/HTML
[PHP] include und passwortschutz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.