mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 07:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Passwörter in Flash MX vom 13.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Passwörter in Flash MX
Autor Nachricht
cri
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 16:07
Titel

Passwörter in Flash MX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja Hallo...

Meine Anfrage diesmal ginge um Passwörter in Flash - und zwar nicht welche, die in Flash eingebettet sind
(weil die kann man ja mit Decompiler-Programmen ja auch auslesen, ODER??)
sondern möglichst welche, die irgendwo extern in einer txt-Datei z.B. abgelegt sind oder ähnliches.

DIE PASSWÖRTER MÜSSTEN NICHT VON USERN ANGELEGT WERDEN !!
(dann müsste man ja php benutzen, ODER?? - was ich nicht beherrsche)
DIESE Passwörter dann will ICH nämlich von vornherein festlegen!! (aus einem bestimmten Grund!!)

Wie kann ich also das bewerkstelligen, das Flash Mx die an bestimmten Orten abgelegten Textdateien ausliest und mit der Usereingabe vergleicht ???
Geht das überhaupt ...? *ha ha*

Danke im voraus!

der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 13.03.2004 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hast Du denn vor mit dem Pw in Flash zu schützen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, ne txt-datei ist nicht wirklich sicherer als ein swf. was genau willst du denn damit machen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 16:26
Titel

Re: Passwörter in Flash MX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du bist ein wenig verwirrt ODER?? *zwinker*
ja wenn du es in flash speicherst, könnte man sie auslesen.
wenn du es extern ablegtst, bestimmst du wie und wann man es ablegt.
aber vorischt, wenn du einfach ne textdatei auf den server legst kann sie jeder depp auslesen.

flash wird clientseitig ausgeführt also hat es nur zugriff auf "freigegebene" verzeichnisse. wenn flash drannkommt kann es auch ein hacker.

damit sind text-dateien selbstmord, ein schutz muss her.
sobald du die passwörter selber an flash übergibst hast du auch verlohren, also was auch immer du mit den passwörtern machen willst es muss komplett serverseitig wie z.b. php ablaufen.

flash muss immer anhand eines serverseitigen scriptes überprüfung ob das eingegebene passwort stimmt, oder ob man den bereich betreten darf oder nicht.

k.a. obs da was fertiges gibt ansonsten lern php o.ä.

PS: das Forum "Programmierung" erschien mir wesendlich passender *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von karmacoder am Sa 13.03.2004 16:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also... (nun die Ergänzung)

-> das Ding ist: ich will mit nochjemanden einfach nur ein Spiel mit Flash machen und zwar dieses auch ins Internet stellen.
... und dann Stück für Stück immer wieder "Updates" (also die weiterführende Geschichte) hinterher schieben.
Diese sollten dann durch ein Passwortverfahren geschützt werden - die Passwörter bekommen die User beim Abschließen eines Levels ...
Und da ein paar von den wahrscheinlichen User (Bekannte von mir) auch mit Flash arbeiten, also auch Decompiler kennen, wollte ich es ihnen nicht so leicht machen und euch hier um eine andere Variante befragen ...


Nach allem also muß diese Passwortvariante nicht extrem sicher sein sondern einfach nicht nur auf den ersten Blick zu knacken sein...
(Hacker packens eh immer ...)



--
und diese "ODER??" sollten auf weitere Fragen hinweisen - verwirrt bin ich noch nicht ... Au weia!

der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gehirnfabrik

Dabei seit: 04.07.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na dann würde ich sagen las es in Flash ... wenn du da ein paar sachen drumrumlegst und das auch in weit nach unten also in mehrere Clips legst wird es auch schwer den überblick zu finden in einem program wie Actionscript viewer das auszulesen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Passwörter in Excel generieren
darwin-streaming-server und codierte passwörter
[Flash,Swish] von Flash aus eine bestimmte Scene,Frame Laden
reine Flash-Seite oder lieber nur mit Flash-Elementen
Flash-Animationen OHNE Macromedia Flash-Player abspielen
[Flash] Full Browser Flash - Bild auf 100% skalieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.