mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mit php GAAANZ einfache vor und zurück Navi, WIE? vom 22.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Mit php GAAANZ einfache vor und zurück Navi, WIE?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 10:22
Titel

Mit php GAAANZ einfache vor und zurück Navi, WIE?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin, ich hoffe ich kann mich ordentlich ausdrücken..also ich möchte eine einfache Seite haben auf der nur ein foto erscheint. Unter diesem Foto sollen noch vor und zurück Buttons erscheinen die dann zum nächsten Bild springen und vom "System" generiert werden. Gibt es sowas fertig im Netz?

Wer weiss was, wer weiss was!?
  View user's profile Private Nachricht senden
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.06.2004 10:40
Titel

sowas?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sowas? is ziemlich einfach

Code:
<?php
// Daniel T. Gorski  dtg/240900/18:49/01
// Achtung: die Definition der $user- und $passwort-Variablen
// _sollte_ in einer externen Datei außerhalb des Document-Root
// festgelegt werden. Diese Datei muss dann an dieser Stelle
// [mit include() oder require()] importiert werden.
// Mehr dazu in dieser dclp-FAQ unter: "Wie kann ich mein
// Datenbankpasswort gegen Spionage sichern?"

// Datendefinition für Datenbankverbindung.
$host     = "localhost";  // MySQL - Zielrechner.
                          // Normallerweise ist es "localhost", bzw.
                          // synonym "127.0.0.1", also der Rechner,
                          // auf dem auch _dieses_ Script läuft.
$user     = "user";         // Dein Userlogin.
$password = "pass";      // Dein Datenbankpasswort.

$database = "db";  // Gewünschte Datenbank
                                 // innerhalb von MySQL
$table    = "table";    // Der Name der Datenbanktabelle

// Datendefinition für die Clientausgabe
$start = (isset($start)) ? abs((int)$start) : 0;
$limit = 10;                     // Datensätze pro Ausgabeseite

// Verbindung zu MySQL-Datenbank herstellen oder sterben.
@mysql_connect($host,$user,$password)
   or die("Abbruch: Verbindung zu '$host'"
         ." konnte nicht hergestellt werden.");

// Benötigte Datenbank auswählen oder sterben.
@mysql_select_db($database)
   or die("Abbruch: Datenbank '$database' konnte nicht"
         ." selektiert werden.<br><br>MySQL sagt: ".mysql_error());

// Feststellen der Anzahl der verfügbaren Datensätze.
$resultID = @mysql_query("SELECT COUNT(ID) FROM ".$table);
$total    = @mysql_result($resultID,0);

// Ggf. $start korrigieren (falls Parameter in
// der URL manipuliert wurde)
$start    = ($start >= $total) ? $total - $limit : $start;

// Datenbankabfrage ausführen.
$query    = "SELECT * FROM ".$table
           ." LIMIT ".$start.",".$limit;
$resultID = @mysql_query($query);

// Ergebnisse lesen und an den Client ausgeben
while ($data = mysql_fetch_array($resultID))
{
  echo $data["ID"].": ".$data["INHALT"]."<br>";
}

// Zurück- und Vorblättern
if ($start > 0)
{
  $newStart = ($start - $limit < 0) ? 0 : ($start-$limit);
  echo "<a href=".$PHP_SELF."?start=".$newStart
      .">&lt;&lt; zurück</a>";
}

if ($start + $limit < $total)
{
  $newStart = $start + $limit;
  echo " <a href=".$PHP_SELF."?start=".$newStart
      .">vor &gt;&gt;</a>";
}

// Die benutzte (nichtpersistente) Verbindung zu der MySQL-Datenbank,
// wird nach dem Script-Ende automatisch geschlossen.
// That's it.
?>



hätt noch andere anzubieten -> sonst schau auch mal unter hotscripts.com browse scripts


Zuletzt bearbeitet von _suffered am Di 22.06.2004 10:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähem ja wahrscheinlich...wo bau ich das denn ein? Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.06.2004 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommt drauf an. Deine fotos liegen in einer mysql db nehme ich an.
Das script kannst du entweder über include auf deiner main page einbinden
oder direkt in die seite mit reinschreiben .... musst nur die daten für
deine db für dich anpassen sowie die sql query

aber wenn du nur vor und zurück willst gibt es ne einfachere lösung
muss mal eben nachschaun .... das erste script flog hier halt aufm mac
rum *g* vielleicht is ja auch wer schneller als icke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.06.2004 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so grad mal was rausgesucht ....


http://www.hotscripts.com/Detailed/16665.html
http://www.hotscripts.com/Detailed/7004.html


zum selber baun is grad keene teet

back to work
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch hab ich keine datenbank installiert. Liegt aber auf meinem Server, und nu?

php = * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn du wirklich nur das machen willst, was du oben beschrieben hast, brauchst auch keine db...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.06.2004 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*schultern zuckt* ich mag php *g*

Zitat:
Description: A very simple PHP script for automating a slide show from a folder of images for presentations. Images should be named with number plus usual extension. Navigation via next and back buttons, a start button, and another button that brings to the presentation' Author home page, if supplied. Each presentation may be configured with title and author, and includes the ability to select subsets of the presentation.


der erste link den ich vorhin gepostet hab. keine db benötigt, bilder einfach in nen ordner packen 01.jpg nennen oder wat auch immer fertisch

Zitat:
Description: PHPSlideShow is the easiest way to create a slide show with NEXT and BACK buttons that navigate through a list of images. Setup is easy, just put phpslideshow.php in a directory containing your images and point your browser to it for a show. Features include automatic slideshow, easy integration into your site, multi directory support and much more. (NOTE: Special character bug fixed in 0.6.1+)


auch ganz einfach *zwinker* is der zweite link so nun muss ich aber wirklisch sonst haut cheffe mich
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PHP-Problem mit index.php und Navi
[php] mysql Datensatz vor/zurück
[php/js]im IE funktioniert Flash-Navi nicht richtig
einfache PHP Galerie
PHP - Einfache Schleife..
PHP Menü/Navi nicht unter header sondern unter content?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.