mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mail-Script an verschiedene Empfänger vom 26.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Mail-Script an verschiedene Empfänger
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 12:40
Titel

Mail-Script an verschiedene Empfänger

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen!

Ich bräuchte ein Script, wo man ein Kontaktformular an verschiedene Empfänger verschicken kann. Ich stell mir das so vor, dass man nur den Link
mail.php?id=1 -->id1=email1@domain.de
mail.php?id=2 -->id2=email2@domain.de
mail.php?id=3 -->id3=email3@domain.de
etc. anklickt und dann auf eine einheitliche Formularseite geleitet wird von der aus dann eine Mail an die definierte id verschickt wird...
Hat jemand kapiert was ich mein??? Menno!

Wäre sehr cool wenn mir da jemand unter die Arme greifen könnte, denn ich hab da bisher nur Müll gefunden! *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie aufwändig brauchst Du sowas denn? Eine simple Version von sowas ist in ein paar Schritten selber realisiert:

1. Du bastelst ein normales HTML-Formular zur E-Mail Angabe, für die Auswahl des Empfängers mit den folgenden Zeilen

Code:

<form action=mail.php method=post>
<select name=id size=1>
<option value=0 selected=selected>Horst</option>
<option value=1>Dieter</option>
<option value=2>Atze</option>
</select>
.
.
.
</form>


2. Du legst eine Textdatei "email.dat" an mit den E-Mail Adressen als Inhalt, immer in jede Zeile eine Adresse, wobei bei 0 angefangen wird zu zählen (also ist die 1. Zeile in der Datei die id 0)

horst@domain.de
dieter@domain.de
atze@domain.de
.
.
.

3. Du erstellst die Datei "mail.php" und fügst die folgenden Zeilen ein

Code:

<?php
// Übergebene ID auslesen
$id = $_POST['id'];

if (empty($id))
{
   echo Es wurde keine Benutzer-ID angegeben;
   exit;
}

// E-Mail Adresse der angegebenen ID herausfinden
$email_data = file(email.dat);
$recipient = $email_data[$id];

// Die im Formular abgesendeten Daten für die Mail formatieren
foreach ($HTTP_POST_VARS as $key => $value)
{
   if (empty($value))
   {
      echo Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus;
      exit;
   }

   $message .= [ $key ] \t $value \n;
}

// E-Mail verschicken
if (@mail($recipient,Anfrage uum;ber E-Mail Formular,$message))
{
   echo Vielen Dank fuuml;r Ihre Nachricht!;
}
else
{
   echo Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal!;
}
?>


Das wars dann eigentlich auch schon, ist zwar jetzt alles recht simpel von mir gestrickt, aber es dürfte reichen um Dir die Funktionsweise zu zeigen *zwinker*

PS: Habe das jetzt im einzelnen nicht überprüft, sollte aber funktionieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Whow - cool!!!
Schonmal net schlecht... Aber ich würd halt gern vor dem eigentlichen Aufrufen des Formulars schon gern definieren an wen die Mail geht... Bei Deiner Version muß der User den Empfänger selbst wählen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dafür mußt Du nur die Zeilen mit dem Auswahlfeld und den Auswahlmöglichkeiten im Formular ändern in die Zeile

Code:

<input type=hidden name=id value=0>


Die 0 steht dabei für die Nummer des von Dir gewünschten Empfängers.


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Mo 26.01.2004 14:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meintest wohl so, Sarky:

Code:
<input type=hidden name=id value=<? echo $_GET[id]; ?>>


Oder? Es soll ja ein Formular für mehrere Empfänger eingesetzt werden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, das habe ich im Eifer des Gefechts vergessen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 19:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm... Alles sehr gut, aber ist noch net genau das was ich mein Menno!
Ich probier´s nochmal:
Ich habe eine Seite, wo mehrere Kontaktpersonen drauf sind. Bisher habe ich immer einen eMail Link gesetzt, soch die Leute kriegen gerad bergeweise Spam, daher wollte ich es mit nem PHP Script lösen, da es ja praktisch unsichtbar arbeitet - also die eMailaddi net verrät!
Ich will also von der Kontaktseite einen Link setzen - so wie oben beschrieben:
Code:

<a href=mail.php?id=hans>Mail an Hans senden</a>
oder
<a href=mail.php?id=heinz>Mail an Heinz senden</a>
oder
<a href=mail.php?id=gerda>Mail an Gerda senden</a>

Die id´s können doch bestimmt in der mail.php definiert werden, oder? Dann hätte ich nur ein PHPScript (mail.php) was für alle gleich ist. In dieser mail.php sind dann alle meine Formularfelder und aus diesem Script versende ich meine Mail. Geht sowas??? Oder hab ich da jetzt was vercheckt??? Ooops


Zuletzt bearbeitet von own_way am Mo 26.01.2004 19:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OOOOOODER aber - was natürlich ganz gechillt wär - wäre per Datenbank. Dann würd ich ne Table anlegen mit den Kontaktmenschen und die per PHP ansprechen.
Wie könnte man das machen? Der Link sollte dann auch so aussehen wie ich oben schon geschrieben hab...
Sorry - bin auf dem Gebiet noch net so der Blicker wenn´s ums selber programmieren geht - aber ich lerne schnell Lächel (hoff ich doch...)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen suche Upload-script und E-Mail formular in einem
Hilfe. Mail-Script funktioniert nicht mehr
PHP-Script das eine Form als HTML-Mail verschickt
Empfänger verstecken - Newsletter
Falscher Empfänger in Thunderbird
Kontaktformular mit Empfänger-Auswahl schickt nicht ..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.