mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kopieren aller Dateien im Verzeichnis per Shell-Command vom 20.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Kopieren aller Dateien im Verzeichnis per Shell-Command
Autor Nachricht
dastef
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 16:05
Titel

Kopieren aller Dateien im Verzeichnis per Shell-Command

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag .. ich muss mich jetzt (leider) auch mal wieder zu wort melden Lächel

Ich hab da nen kleines Script, das generiert zuerst paar Grafiken in ein Verzeichnis
und dann sollen die grafiken von dort aus in zwei unterverzeichnisse kopiert werden,
wo sie weiterverarbeitet werden sollen.

das generieren klappt, und das was nach dem kopieren folgen sollte, klappt manuell
ausgeführt auch, nur .. das kopieren selber - nicht!

Code:
// Kopien der Bilddateien anlegen.
shell_exec('cp ' . $dirName . '/*.png ' . $dirName . '/small');
shell_exec('cp ' . $dirName . '/*.png ' . $dirName . '/normal');


das wär das gute stück .. dem ich leider nicht herr werde .. ich muss zugeben ich hab
eigentlich bis vor kurzem noch nie was mit command lines etc gemacht .. aber hier
endet alles .. liegt's daran dass es ne windows-maschine is, oder gibt's da noch andere
fehler, oder wie oder wo ..

vllt gibt's ja jemand der da nen guten tipp hat .. wäre echt super!

trotzdem noch nen schönen feiertag Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
shorshe

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: nehcnüM
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 17:05
Titel

Re: Kopieren aller Dateien im Verzeichnis per Shell-Command

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:


Code:
// Kopien der Bilddateien anlegen.
shell_exec('cp ' . $dirName . '/*.png ' . $dirName . '/small');
shell_exec('cp ' . $dirName . '/*.png ' . $dirName . '/normal');




Mit "./" statt "/" hast dus wahrscheinlich schon probliert, oder?

kommt nen Fehler oder schweigendes nichtstun?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dastef
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im error log finden sich dann diese einträge .. hätte ich ja vorher gleich mit
posten können .. *Huch*

Code:
Der Befehl "cp" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Der Befehl "cp" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
H:\ImageMagick-5.5.7-Q8\mogrify: Unable to open file (img/ergonomie/small/*.png).
H:\ImageMagick-5.5.7-Q8\mogrify: Unable to open file (img/ergonomie/normal/*.png).
[Thu May 20 19:31:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] File does not exist: ...


und halt dann die meldungen file not found .. weil die verkleinerten findet er ja allesamt
nicht ... auch der befehl copy läuft nicht *Schnief*


~ | edit | ~

ttjaaa das kommt davon wenn man unix-scripte auf windows verwendet .. man ersetze
den normalen slash (/) durch einen backslash (\) und dann kann auch windows ...

schönen donnerstag noch!


Zuletzt bearbeitet von dastef am Do 20.05.2004 18:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.05.2004 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, den Backslash mußt du aber vermutlich verdoppelt, damit das auch funktioniert. Sonst wird das als Anleitung einer Escape-Sequenz gesehen.

Und dann vermute ich auch mal, daß "cp" auf einem Windows-System gar nicht exisitiert. Der entsprechende Windows-Befehl heißt "copy".

Aber was ist denn das eigentlich für ein Script? Ist das PHP? Dann würde ich auch die Filefunktionen von PHP dafür benutzen. Damit hälst Du dein Script dann portabel und legst dich nicht auf eine bestimmte Plattform fest.

Syntax von copy():
int copy ( string source, string dest);
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.05.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde da nich auf shell_exec zurückgreifen, das bindet dich letztendlich zu stark an die serverplattform.

wieso nicht php's copy-funktion?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.05.2004 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das is nen script das aus nem pdf file pro seite eine grafik generiert und diese dann
zum anzeigen bzw für die preview in 2 verzeichnisse kopiert ..

ich wollte das eigentlich nur mal zum laufen kriegen um ergebnisse zu sehen ..
verwendet wird nachher eh wie so oft nur ne eigenkontruktion *zwinker*

deswegen fummel ich an dem nur das nötigste rum und schau wie die so manche
sachen erledigen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen fs command
Shell: Ordnerüberwachung
[shell] backup script
PHP > Shell Comands (CronJob)
Probleme mit HTML Code in der Debian Shell
Mac: VPN-Verbindung per Shell-Kommando öffnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.