mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kontaktformular mit Pflichtfeldern vom 09.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Kontaktformular mit Pflichtfeldern
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@XSchinkenX
Na klar es macht weniger Arbeit das Script von anderen zu benutzen. *ha ha*
Ich kannte die Seite bisher noch nicht und scheint auch sehr umfangreich und gut zu sein. Aber Du willst mir doch nicht erzählen, dass es weniger Aufwand war dieses Script zu machen als das vom kleinstadtmc, oder? Ich mein klar ist das von http://formwizard.andreas-demmer.de/logik/ zehn mal besser (OOP ist natürlich immer klasse), aber für Formulare find ich das doch mal etwas übertrieben. Ich mein wo sich die meisten Formulare sowieso nie ändern.

Da fällt mir ein das ein Programmierer bei uns so ne ähnliche Geschichte auch mal gemacht hat, sogar noch eine Stufe ausgecheckter, weil er noch Wenn-Dann-Bedingungen (Beispiel: Also wenn Anrede Firma gewählt wurde, müssen die dazugehörigen Felder Anschrift der Firma usw. auch ausgefüllt werden) mit einbezogen hat und das auch alles OOP. Das benutzt aber auch keiner bei uns für Standard-Formulare, weil sich der Aufwand für Standard-Formulare garnicht lohnt. Außerdem steigt da jeder Neue/Aussenstehende erstmal garnicht durch, weil man dazu schon ein paar mehr Kentnisse in PHP braucht oder es mal erklärt bekommen haben sollte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 09.06.2005 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
weil man dazu schon ein paar mehr Kentnisse in PHP braucht


Sollte man haben, wenn man etwas für einen Kunden erstellt... gegen Entgelt und so...
 
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Zitat:
weil man dazu schon ein paar mehr Kentnisse in PHP braucht


Sollte man haben, wenn man etwas für einen Kunden erstellt... gegen Entgelt und so...


naja - wie es in der realität ausschaut weißt du ja... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
Es reicht nicht aus. Zu viel Code, zu hohe Fehleranfälligkeit, zu viel Arbeit, zu wenig Ergebnis zu schlechte Pflegbarkeit, schwere Layoutanpassung undundund zu viel Spaghetti.

Auf die Gefahr hin dass ich mich wiederhole:

http://formwizard.andreas-demmer.de/logik/


Das hab ich mir vorhin schon gleich als erstes angeguckt, aber da steig ich mal garnicht durch.
Was mach in den mit den 3 php Dateien? Sobald ich die einfüge, kommt nur Datenmüll.

Kannst mir mal erklären, wie ich die auf mein Formular anwende?


Zum Ausführen müssen die Dateiuen auf einem Webserver liegen, also entweder richtest du dir lokal einen Apache-Server ein oder lädst den Krempel immer direkt zum Testen in einen Ordner auf einem "Online-Webserver". Ansonsten können die Scripte nicht ausgeführt werden, weil PHP eben eine serverseitige Sprache ist, ganz im Gegenteil zu JavaScript, welches man dadurch auch für die Ausführung blocken kann.


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Do 09.06.2005 17:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kleinstadtmc

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Es reicht nicht aus. Zu viel Code, zu hohe Fehleranfälligkeit, zu viel Arbeit, zu wenig Ergebnis zu schlechte Pflegbarkeit, schwere Layoutanpassung undundund zu viel Spaghetti.


1. es reicht aus (zitat: ...will jetzt aber das Name, Adresse und E-Mail
Pflichtfelder sein sollen. )

2. Klar ist es zu viel code, weil ich das script wenn ich es wiederverwende so leichter anpassen kann...

3. fehleranfälligkeit? hatte ich bis jetzt nie, bzw kommt darauf an was du damit meinst...

4. script kopieren ist doch keine arbeit - arbeit hatte ich nur das erste mal als ichs gecoded habe,

5. ergebnis war bis jetzt immer das die pflichfelder ausgefüllt wurden - zu wenig? nein!

6. wenn ich es in eine andere seite einbaue brauch ich zum pflegen nur ein paar min...

letzt endlich wollte ich dem jung nur ein ansatz geben,
wenn er sich mit php nicht gut auskennt könnte er es so übernehmen
wenn ers besser weis kann ers ja modifizieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 09.06.2005 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur mal so nebenbei, man sollte die Pflichtfelder auch kenntlich machen, dass es welche sind. Eine abschließende Erklärung bzgl Datenschutz gehört normal auch immer dazu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DANKE AN ALLE! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mattes

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Zitat:
weil man dazu schon ein paar mehr Kentnisse in PHP braucht


Sollte man haben, wenn man etwas für einen Kunden erstellt... gegen Entgelt und so...

* Applaus, Applaus * *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen kontaktformular
Kontaktformular
Kontaktformular
Kontaktformular
Kontaktformular
Kontaktformular
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.