mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kontaktformular/ Gästebuch programmieren? vom 28.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Kontaktformular/ Gästebuch programmieren?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Devil
Threadersteller

Dabei seit: 28.11.2006
Ort: Achim
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.11.2006 19:02
Titel

Kontaktformular/ Gästebuch programmieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt habe ich als Einstieg gleich 2 Fragen.

Die erste Frage handelt von Kontaktformularen
Die zweite Frage handelt von: Gästebücher programmieren

1.) Kontaktformular
Wie ich es programmiere, weiß ich, nur irgendwie funktioniert es nicht so ganz. Was muss ich denn als weitere Einstellung machen, so dass Anfragen auch im Formular abgeschickt werden und nicht das eMailformular von Outlook/Thunderbird/etc. gestartet wird?

Oder kann mir jemand eine verständliche Anleitung zum Einbinden eines solchen kontaktformulars in die Webseite empfehlen?

2.) Gästebücher
Hier wird's schwieriger. Da ich noch nie Gästebücher programmiert habe, bräuchte ich hier vielleicht eine ausführlichere Erklärung zum Erstellen/Programmieren von einem Gästebuch inklusive. Einbindung in die Webseite.

Gibt es da verwertbare Tutorials im Netz? (ich habe leider keine wirklichen gefunden und ich möchte kein Gästebuch von einem kostenlosen Anbieter).

Falls es diese Fragen schon gab, entschuldigt bitte, ich habe in der Suche aber nicht wirklich etwas gefunden.

Ich hoffe, dass man mir hier etwas helfen kann

LG
Devil
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten einfach mal von vorne durcharbeiten *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Simonhard

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 29.11.2006 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt aber tausende Tutorials zu Deinen Fragen..

Am einfachsten wäre es aber, wenn Du Dir ein anständiges Einsteiger-Buch zu PHP / MySQL kaufst! In den meisten findest Du Beispiele zu Deinen "Problemen"!
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 12:24
Titel

Re: Kontaktformular/ Gästebuch programmieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Devil hat geschrieben:
1.) Kontaktformular
Wie ich es programmiere, weiß ich, nur irgendwie funktioniert es nicht so ganz. Was muss ich denn als weitere Einstellung machen, so dass Anfragen auch im Formular abgeschickt werden und nicht das eMailformular von Outlook/Thunderbird/etc. gestartet wird?



erm, tschuldige wenn ich grad korinten scheiss, aber ich dachte du weisst wie du es programmieren musst, die frage die du stellst sind aber quasi doch schon grundkenntnisse.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Simonhard

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 29.11.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, er weiß, wie man sich Daten aus einem Formular zieht und die Adressen in den Outlook "TO:" setzt.

Wie gesagt, eigne Dir ein paar Grundkenntnisse an. "mail()" sollte in allen Wälzern so ziemlich am Anfang beschrieben sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lanius-Design

Dabei seit: 30.11.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 23:38
Titel

...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

also, ich habe auch schon eine menge Kontaktformulare programmiert, aber ich kann mich nicht erinnern, daß mal irgendwann mein Outlook aufgegangen ist, außer ich setzte einen mailto-Link.

Für die Programmierung eines Gästebuches kann ich mal versuchen dir einen Denkanstoß zu geben.

Erstelle erstmals dafür eine Tabelle Namens guestbook (oder wie auch immer). Du solltest Dir im Vorfeld auch überlegen welche Datensätze gespeichert werden sollen. In meinem Beispiel sind es jetzt einfach mal die folgenden Dinge: Betreff, Kommentar, Datum, Name

Also erstellst du die Felder in deiner Datenbank: betreff, kommentar, datum, name und nicht zu vergessen das feld "id", daß automatisch nach jedem Datensatz erhöht wird.


Damit der Benutzer auch einen Eintrag hinterlassen kann brauchst du ein Formular:

Code:

<form action="<? echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
<input type="text" name="name" /><br />
<input type="text" name="betreff" /><br />
<textarea name="kommentar"><br />
<input type="submit" name="submit" value="Senden"><br />
</form>


Als nächstes könntest Du z.B. prüfen lassen, ob das Formular überhaupt verschickt wurde und wenn dem so ist, fängst du an die Daten zu validieren. Dies könnte z.B. so aussehen:

Code:

<?php
if(isset($_POST['submit'])) {

//Arrays zur Fehlerbehandlung initialisieren...
$fehler['error'] = "0";
$fehlerausgabe = array();

//Daten in Variablen speichern...
$name = htmlspecialchars($_POST['name']);
$betreff = htmlspecialchars($_POST['betreff']);
$kommentar = htmlspecialchars($_POST['kommentar']);
$datum = time();

//Prüfen ob Felder ausgefüllt wurden...
if(strlen($name) == 0) {
$fehler['error']++;
$fehlerausgabe[] = "Bitte Name eingeben.";
}

if(strlen($betreff) == 0) {
$fehler['error']++;
$fehlerausgabe[] = "Bitte Betreff eingeben.";
}

if(strlen($kommentar) == 0) {
$fehler['error']++;
$fehlerausgabe[] = "Bitte Kommentar eingeben.";
}

//Falls Fehler auftraten geben wir sie aus...
if($fehler['error'] > 0) {
foreach($fehlerausgabe as $ausgabe) {
echo $ausgabe."<br />";
}

//Falls keine Fehler auftraten speichern wir den neuen Datensatz...
}else{
$insert = "INSERT INTO guestbook(name,betreff,kommentar,datum) VALUE('$name','$betreff','$kommentar','$datum')";
$in = mysql_query($insert);

//Erfolgsmeldung bei Speicherung oder ebend schlechte Nachricht...
if($in == true) {
echo "Es hat geklappt, weiter so...<br />";
}else{
echo "Hat leider nicht geklappt...<br />";
}
}



}
?>



Ich gehe mal einfach davon aus, daß du weißt wie man solche Daten auch aus der Datenbank ausgibts?!?!?! Falls dem nicht so ist, empfehle ich dir die Website www.schattenbaum.net ... Dort ist es für Anfänger ganz gut beschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 23:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.webmaster-resource.de/tutorials/php/kontaktformular-mit-php-01.php
http://www.gaijin.at/scrphpcform.php
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 03.12.2006 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gästebuch:

<form action=g.php><input name=t><?$_GET[t]?`echo '$_GET[t]<hr>'>>g`:a;include(g)?>

Reicht doch.
 
 
Ähnliche Themen CD Programmieren!
Bücher für´s Programmieren
Terminkalender programmieren
Spider programmieren
sinnvoll programmieren
Stichwortsuche programmieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.