mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kommentare programmieren? Wie funktioniert das? vom 14.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Kommentare programmieren? Wie funktioniert das?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
zyon
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2005
Ort: Bassenheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 09:27
Titel

Kommentare programmieren? Wie funktioniert das?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aloah!
Ich hätte da ein kleines Anliegen: Guck links!
Ich habe geplant eine Bilderwebsite zu gestalten und programmieren. Jetzt möchte ich aber auch das der User zu jedem einzelnen Bild ein Kommentar schreiben kann. Das Problem ist nur, dass ich überhaupt keine Ahnung hab, wie man das programmieren soll! Habe die Site in HTML/CSS gebastelt und in PHP hab ich noch keine Kenntnisse.
Braucht man um Kommetare zu schreiben überhaupt PHP? Au weia!

Gibt es dafür nicht einfach eine Art schon vorprogrammiertes Template, welches man nur noch in den Quellcode kopieren muss? Oder muss ich mich jetzt stundenlang mit einer neuen Programmiersprache beschäftigen?
Kann mir bitte einer weiterhelfen?!

Danke schonmal im Vorraus!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doppelplusgut

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Zimmer 101
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Generell ist natürlich Onkel Google Dein Freund, da wirst Du bei der Scriptsuche sicherlich so einiges finden.

PHP dazu auf jeden Fall vonnöten, MySQL wäre auch nicht schlecht, da ansonsten alles über Textdateien realisiert werden müsste.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
muss ich mich jetzt stundenlang mit einer neuen Programmiersprache beschäftigen?

Naja, wenn man was programmieren will, dann muß man sich halt auch in die Sprache einarbeiten...

Zitat:
PHP dazu auf jeden Fall vonnöten,

Quatsch. Da braucht man nicht in jedem Fall PHP. Es ist eigentlich völlig egal mit welcher Sprache gearbeitet wird.
Du kannst genauso gut mit Java, Perl, Python, C, ... arbeiten.
Aber ja: In jedem Fall braucht man eine serverseitige Sprache, weil man Daten auf dem Server verändern muß.
Du mußt dich aber halt nicht auf PHP festlegen. Allerdings ist PHP IMHO eine recht gut designte Sprache und auch für Anfänger recht einfach zu lernen.
Und ja: MySQL wäre praktisch, muß aber ebenfalls nicht sein. Genausogut könnte man hier z.B. auch mit SQLite arbeiten oder - wie bereits erwähnt - einfach die Daten in Textfiles speichern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Doppelplusgut

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Zimmer 101
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na gut, PHP ist mir jetzt spontan eingefallen, arbeite nun mal gerne damit. Richtiger wäre natürlich "serverseitig" gewesen Mädchen!

Aber das ganze mit Textdateien durchzuziehen halte ich nicht für sinnvoll. Je nach Anzahl der zu kommentierenden Bilder hat man einen extremen Wust an Textdateien, außerdem kann es zu (Zugriffs-)Fehlern kommen, wenn zwei User gleichzeitig dasselbe Bild kommentieren / gleichzeitig den Beitrag abschicken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guckst du hier:

http://www.4homepages.de/

komplettes System mit allem PiPaPo.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zyon
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2005
Ort: Bassenheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.10.2005 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okidoki
Vielen Dank für die Infos!!!

Werde mal sehn was sich machen lässt ...

Saijonara
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tucow

Dabei seit: 25.11.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
guckst du hier:

http://www.4homepages.de/

komplettes System mit allem PiPaPo.



Naja, nicht die optimalste Lösung.. anstatt PHP, Perl, Phyton etc. könntest du Ruby on Rails benutzen.. damit brauchst du am wenigstens Code um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.10.2005 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Naja, nicht die optimalste Lösung.. anstatt PHP, Perl, Phyton etc. könntest du Ruby on Rails benutzen..

Tja, nur welcher Provider bietet denn standardmäßig Ruby an? Da muß man aber schon ein wenig suchen...
Aber klar. Es geht mit jeder Programmiersprache, sofern sie auf dem Server installiert ist. Das CGI ist ja nicht sprachenabhängig. Im Prinzip könnte man auch mit Brainfuck oder Whitespace arbeiten... *g*
Und außerdem: Ich würde lieber PHP lernen als Ruby, wenn man im Web was machen will... Damit wird man in den verschiedenesten Projekten sicher öfters zusammenstossen als mit Ruby.

Zitat:
damit brauchst du am wenigstens Code um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen

hmm... Das wage ich noch zu bezweifeln. In Python setzt man weniger Code auf als in Ruby und nette Web-Frameworks, ähnlich Rails, um alles mögliche zu machen, findet man auch...

Aber ist halt auch Geschmacksache was man einsetzt... Ich würde kein Ruby nehmen. Ich mag auch Perl nicht besonders... Andere finden Python scheußlich oder lieben Java...


Zuletzt bearbeitet von rob am Mi 19.10.2005 09:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wordpress - Kommentare abstellen
Facebook Kommentare auch auf der Website sichtbar machen
CD Programmieren!
CMS-Vorschlag & Kommentare veröffentlichen!
Bücher für´s Programmieren
Terminkalender programmieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.