mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Javascript] Nur im safari tut es nicht? vom 06.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [Javascript] Nur im safari tut es nicht?
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 06.04.2005 10:52
Titel

[Javascript] Nur im safari tut es nicht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Komische Sache, Leute, ich hoffe ein macspezialist kann mal helfen. Es geht um ein Thumbnail, das ein Popup kriegt. Dieses Stellt sich auf die Größe des Bildes ein und so, sehr geschickt. Es funktioniert überall, nur nicht im Safari. Da erscheint keine Quelltextanzeige des Popups, obwohl man einen leeren Bildlink sieht.

Der Javascript Code im Head:
Code:

<script language="JavaScript" type="text/JavaScript">
function bildpopbp(bildpopp,bildpoput,bildpopti,bildpopte)
{ var undefined;

  if (bildpoput==undefined)
  {bildpoput='';}

  if (bildpopte==undefined)
  {bildpopte='';}

  if (bildpopti==undefined)
  {bildpopti='Titel des Bildes';}

  bildpopnw = window.open('', '','resizable=1,width=110,height=110');

  with (bildpopnw)
  {
       focus ();
       document.open();
   document.write('<html><head><title>'+bildpopti+'</title>');
   document.write('<meta http-equiv=\"imagetoolbar\" content=\"no\">');
   document.write('<link href=\"/lw/styles.css\" rel=\"stylesheet\" type=\"text/css\" title=\"Design1\"></head>');
   document.write('<body leftmargin=\"0\" topmargin=\"0\" marginwidth=\"0\" marginheight=\"0\" scroll=\"no\" class=\"bildpop\" onload=\"opener.bildpoprez(document.images[0].width,document.images[0].height)\">')
   document.write('<a href=\"javascript:self.close()\">');
   document.write('<img src=\"'+bildpopp+'\" border=\"0\" alt=\"'+bildpopte+'\"></a><br>')
   document.write('<p class=\"bildpop\">'+bildpoput+'</p>')
   document.write('</body></html>')
   document.close();
  }
}

function bildpoprez(x,y)
{
if (navigator.appName == 'Microsoft Internet Explorer')
{bildpopnw.resizeTo(x+10,y+29+22);}

else
{
   if(navigator.appVersion.substring(0,1) < "5")
      {bildpopnw.resizeTo(x,y+22);}
   else
      {bildpopnw.resizeTo(x+8-8,y+28+22);}
}

bildpopx=(screen.availWidth/2)-(x/2);
bildpopy=(screen.availHeight/2)-(y/2);
bildpopnw.moveTo(bildpopx,bildpopy);
}
</script>



Anzeige des Bildes und Aufruf des Popups:
Code:
<a href="javascript:bildpopbp('/lw/testbild.jpg','Hier der Untertitel');"><img src="/lw/s_testbild.jpg" width="150" height="100" border="0" class="bildlinks"></a>


Danke, weiß jemand warum?


Zuletzt bearbeitet von am Mi 06.04.2005 10:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Obwohl ich kein "Macspezialist" bin, versuch ichs trotzdem mal Hmm...?! *pah*

Ich versteh nicht ganz, was
Code:
function bildpoprez(x,y)
{
if (navigator.appName == 'Microsoft Internet Explorer')
{bildpopnw.resizeTo(x+10,y+29+22);}

else
{
   if(navigator.appVersion.substring(0,1) < "5")
      {bildpopnw.resizeTo(x,y+22);}
   else
      {bildpopnw.resizeTo(x+8-8,y+28+22);}
}
Das soll...
resizeTo betrifft doch eh nur den inneren Bereich des Fensters, wenn ich mich nicht irre.. scollleisten sollten auch nciht da sein...
also mach doch ma einfach
Code:

function bildpoprez(x,y) {
 bildpopnw.resizeTo(x,y);


Zuletzt bearbeitet von fyll am Mi 06.04.2005 11:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 06.04.2005 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, das muss schon so sein, damit bei den verschiedenen Browsern das Bild nicht zu sehr beschnitten wird/keine Ränder bleiben. Und unten kommt ja der Text hin. Der Bilduntertitel. Bau das doch mal in ne leere Seite ein und nimm irgendein Bild, und schaue es dir im Firefox und Safari mal an.
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habn Safari nicht.
Was genau macht der denn da nicht?
Der verändert GAR nicht die Fenstergröße oder nur falsch oder wie?
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 06.04.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Er öffnet das Popup. Er lädt NICHT das Bild. Er passt dann auch nicht die Popupgröße an. Er bekommt nicht den Inhalt der Variablen vom Aufruf übergeben. Er zeigt keinen Quelltext des popups an, obwohl ein Bildplazuhalter und ein "undefinded" an Stelle des Bilduntertitels hingeschrieben wird.
 
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Version haste denn von Safari? 1.2?

Es liegt ja an der with-Anweisung. Die wird halt nicht ausgeführt.
Bei SelfHTML steht, das Safari ab 1.2 erst diese Funktion kennt.

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Probleme mit JavaScript im Safari
Safari mag mein Javascript nicht
[SAFARI] Javascript debugging
[Mac] Safari und Javascript - nochmals
Javascript: Abfrage, ob Safari am Werk ist
[javascript] Safari Version 1 erkennen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.