mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Irrsinnige Warnmeldg. bei Einwahl in MySQL-Datenbank[solved] vom 01.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Irrsinnige Warnmeldg. bei Einwahl in MySQL-Datenbank[solved]
Autor Nachricht
Taxidriver05
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.03.2006 23:26
Titel

Irrsinnige Warnmeldg. bei Einwahl in MySQL-Datenbank[solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe User,

seit einiger Zeit habe ich versucht, mir ein wenig PHP - Kenntnisse anzueignen.
An und für sich klappt das ja ganz gut.

Nur macht mir das MySQL etwas Probleme.

Ich habe ein Skript erstellt.
Beim Aufruf im Webbrowser kommt das hier raus.

Warning: Access denied for user: '**** @****' (Using password: YES) in /.../PHP/sql_connect.php on line 3

Warning: MySQL Connection Failed: Access denied for user: '****@****' (Using password: YES) in .../PHP/sql_connect.php on line 3
Verbindung wurde aufgebaut
In der Variable steht folgendes: 1

Schon komisch...
Denn der Browser sollte die letzte Zeile nur zurückgeben, wenn eine Verbindung zustande kommt... Also sind die Rückgabewerte von PHP etwas widersprüchlich.

Der Quellcode zu dem Script lautet:

Code:
<?php
    error_reporting(E_ALL);
    $db_link = !mysql_connect('rdbms.strato.de', '******', '************');
           if($db_link) {
                 echo "Verbindung wurde aufgebaut<br />\n";
                 echo "In der Variable steht folgendes: ".$db_link;
             } else {
                 echo "Es konnte keine Verbindung aufgebaut werden";
             }
?>


------------------------

Hinzu kommt noch, dass sich bei der Warnmeldung jedesmal Die Nutzerkennung nach dem "@" ändert.

(persönliche Nutzerdaten wurden durch "*" ersetzt)

Vielleicht kann mir wer weiterhelfen...

Vielen Dank schonmal im Voraus...


Liebe Grüße,



Euer Taxidriver05

edit: Bitte Code-Tags verwenden!


Zuletzt bearbeitet von Taxidriver05 am Fr 03.03.2006 16:31, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.03.2006 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso widersprüchlich? Wenn du !function verwendest, kriegste
halt den negierten rückgabewert.

und der ist halt wahrscheinlich genau das was du nicht erwartest.
aber ganz davon abgesehen: bei der fehlermeldung, würde ich
sagen du hast die falschen zugangsdaten erwischt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 02.03.2006 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

^^ auf was für ideen man kommt Grins

http://de.php.net/manual/de/language.operators.logical.php
 
Skyw4lker

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.03.2006 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
^^ auf was für ideen man kommt Grins

http://de.php.net/manual/de/language.operators.logical.php


Naja, irgendwie muss man ja true zurückkriegen *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Skyw4lker am Do 02.03.2006 10:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.03.2006 10:53
Titel

Re: Irrsinnige Warnmeldung bei Einwahl in MySQL - Datenbank.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte Code Tags-verwenden!

Da mysql_connect eine Resource zurück gibt, ist es hier vollkommen unangebracht auf true/false zu checken.

Besser ist da:

Code:
$db_link = mysql_connect('rdbms.strato.de', '******', '************');
if (!$db_link) {
   echo "Es konnte keine Verbindung aufgebaut werden";
   exit;
}


denn

http://de.php.net/mysql_connect hat geschrieben:
Returns a MySQL link identifier on success, or FALSE on failure.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Do 02.03.2006 10:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Taxidriver05
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.03.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Leutz,

wollt mich nochmal bei euch für die Hilfe bedanken...

Wenns auch ned der entscheidende Hinweis war, gings in die richtige Richtung.

Witzigerweise wars einfach nur n Simpler Syntaxfehler.

Also, Danke nochmal,



Euer Taxidriver05
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich vermute sogar, dass du statt

Code:
$db_link = !mysql_connect('rdbms.strato.de', '******', '************');


dieses wolltest, um die php-Fehlermedung zu unterdrücken und deine eigene auszugeben:

Code:
$db_link = @mysql_connect('rdbms.strato.de', '******', '************');
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen MySQL-Datenbank
[mySQL] Datenbank erstellen
Datenbank exportieren (MySQL)
mySQL-datenbank für mehrsprachige website
[PHP/MySQL] Datenbank auslesen.
eine MySql Datenbank aus mehereren Webseiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.