mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: .htaccess passwortschutz trotz mod_rewrite vom 04.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> .htaccess passwortschutz trotz mod_rewrite
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
benjo
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 15:11
Titel

.htaccess passwortschutz trotz mod_rewrite

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

ich würde gern ein verzeichnis auf einem webserver per .htaccess passwortschützen. habe eine htaccess angelegt und in den zu schützenden ordner kopiert. bei aufruf des ordners wird die htaccess allerdings komplett ignoriert, ich werde nicht nach einem passwort gefragt.

könnte das vielleicht irgendwie mit mod_rewrite zusammenhängen? damit kenne ich mich überhaupt nicht aus, aber ich hab gehört, dass die einstellungen global auf alle ordner angewendet werden. kann ich denn irgendwie diesen einen unterordner von dem ganzen mod_rewrite-gedöns ausschließen und die htaccess da zum passwortschutz verwenden? wenn ja, wie?

vielen dank für hilfe,
benjo
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmm... mod_auth/mod_auth_digest eingebunden? Zeig' mal Deine .htaccess. Hast Du irgendwas per mod_rewrite verändert? Falls ja, auch mal beschreiben, was mod_rewrite bei Dir tut.

Cheers,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
benjo
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also in der .htaccess steht einfach nur

Code:
AuthType Basic
AuthName "test - "
AuthUserFile /home/websites/domain.de/test/.htpasswd01
require valid-user


aber die fragen nach mod_rewrite kann ich leider nicht beantworten, da ich mich damit null auskenne. ich weiss nur, dass da sowas ist *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Seashore

Dabei seit: 23.05.2005
Ort: Bochum
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von einer Wechselwirkung zwischen mod_rewrite und dem mod_auth höre ich zum ersten Mal. Zumal du in deiner .htaccess ja überhaupt kein Rewriting einsetzt.

Code:
AuthUserFile /home/websites/domain.de/test/.htpasswd01


Sicher, daß es nicht daran liegt? Meines Erachtens nach muß die Datei .htpasswd heißen, nicht anders.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seashore hat geschrieben:
Sicher, daß es nicht daran liegt? Meines Erachtens nach muß die Datei .htpasswd heißen, nicht anders.


Das ist völlig egal -- eben deshalb gibt es ja "AuthUserFile", um zu definieren, wie es heißt. In der Regel sollte das File nur mit ".ht" beginnen, da per Apache-Default-Konfiguration der externe Zugriff auf solche Dateien verboten wird.

@benjamino: Das heißt, Du kommst überhaupt nicht an die Apache-Konfiguration heran? Bei welchem Hoster bist Du?

Cheers,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Rewrite-Modul spielt da keine Rolle...

Die absoluten Pfade stimmen alle?
Dein Provider erlaubt es, eigene .htaccess-Files zu benutzen?
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es handelt sich um einen eigenen firmenserver hier. nur der typ, der da den vollen zugriff hat, ist in urlaub. sonst hat hier auch keiner ahnung davon :-/ ich habe jedenfalls nur beschränkt zugriff und ahnung...

ich bin mir natürlich auch garnicht zu 100% sicher, ob das was mit dem mod_rewrite zu tun hat, das hab ich mir nur jetzt selbst gedichtet. fakt ist eigentlich nur, dass die .htaccess nicht funzt und will diesen zustand ändern Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann liegt's wohl an der Webserver-Konfiguration. Maybe fehlt da ein AllowOverride bei dem Host.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen mod rewrite in .htaccess funktioniert nicht
Mod Rewrite im Unterordner
mod rewrite | Ich checks nicht
Mod Rewrite und SEO
URL / Mod Rewrite
[mod rewrite] url suchmaschinenfreundlich umschreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.