mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe..... CGI-Script mit Umlauten vom 01.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Hilfe..... CGI-Script mit Umlauten
Autor Nachricht
anguish
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: nahe Hannover
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.07.2004 14:04
Titel

Hilfe..... CGI-Script mit Umlauten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem. Habe ein CGI-Script, daß auf sämtlichen Servern funzt. Ich will ich es auch für eine neue Kunden-Website benutzen... aber die Umlaute werden nicht dargestellt. Provider-Info: Es würde an meinem Script liegen!
Was (und wo) baut man in mein CGI-Script ein, damit ich endlich ö`s und ü`s und ä`s und ß`s sehen kann? Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!

angu...

PS: Wie solls auch anders sein... habe keinen Plan von CGI! Habe dieses Script damals nur meinen Wünsche entsprechend angepasst und das war auch wirklich nicht schwer. Ich hoffe, es wird nicht allzu kompliziert für mich! *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.07.2004 14:12
Titel

Re: Hilfe..... CGI-Script mit Umlauten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anguish hat geschrieben:
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem. Habe ein CGI-Script, daß auf sämtlichen Servern funzt. Ich will ich es auch für eine neue Kunden-Website benutzen... aber die Umlaute werden nicht dargestellt. Provider-Info: Es würde an meinem Script liegen!
Was (und wo) baut man in mein CGI-Script ein, damit ich endlich ö`s und ü`s und ä`s und ß`s sehen kann? Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!

angu...

PS: Wie solls auch anders sein... habe keinen Plan von CGI! Habe dieses Script damals nur meinen Wünsche entsprechend angepasst und das war auch wirklich nicht schwer. Ich hoffe, es wird nicht allzu kompliziert für mich! *Schnief*


dazu müsste mal halt wissen was das für ein script ist un dzu was es gut ist (am besten auch den code mitposten) so kann dir da sicher keiner helfen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
anguish
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: nahe Hannover
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.07.2004 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na juut....
sosieht das ganze also aus:


Code:

#!/usr/bin/perl

&parse_form_data (*formular_feld);
&start_mail();

#*******************************************************************************

$schiebemulden_durchreichen =      $formular_feld{'schiebemulden_durchreichen'};
$koffer_containerschleusen =       $formular_feld{'koffer_containerschleusen'};
$schalterfenster_schalterelemente =   $formular_feld{'schalterfenster_schalterelemente'};
$elektronische_schaltersprechanlagen =   $formular_feld{'elektronische_schaltersprechanlagen'};
$sonderkonstruktionen_schalterfenster =    $formular_feld{'sonderkonstruktionen_schalterfenster'};
$durchgabe_sprechvorrichtungen =    $formular_feld{'durchgabe_sprechvorrichtungen'};
$firma =            $formular_feld{'firma'};
$abteilung =         $formular_feld{'abteilung'};
$name =            $formular_feld{'name'};
$strasse =             $formular_feld{'strasse'};
$hnr =             $formular_feld{'hnr'};
$plz =             $formular_feld{'plz'};
$ort =             $formular_feld{'ort'};
$email =             $formular_feld{'email'};
$tel_vorwahl =          $formular_feld{'tel_vorwahl'};
$tel_nummer =          $formular_feld{'tel_nummer'};
$fax_vorwahl =          $formular_feld{'fax_vorwahl'};
$fax_nummer =          $formular_feld{'fax_nummer'};
$nachricht =          $formular_feld{'nachricht'};

$Mail_Text = <<Ende_Mail;
Email von der Website

Ich / Wir haben interesse an:

Schiebemulden und Durchreichen:      $schiebemulden_durchreichen
Koffer- und Containerschleusen:      $koffer_containerschleusen
Schalterfenster- und Schalterelemente:   $schalterfenster_schalterelemente
Elektronische Schaltersprechanlagen:   $elektronische_schaltersprechanlagen
Sonderkonstruktionen für Schalterfenster:   $sonderkonstruktionen_schalterfenster
Durchgabe- und Sprechvorrichtungen:   $durchgabe_sprechvorrichtungen


Firma:             $firma
Abteilung:            $abteilung
Name:             $name
Strasse:             $strasse
Hausnummer:         $hnr
Postleitzahl:          $plz
Ort:             $ort
Emailadresse:          $email
Tel_Vorwahl:          $tel_vorwahl
Tel_Nummer:          $tel_nummer
Fax_Vorwahl:          $fax_vorwahl
Fax_Nummer:          $fax_nummer
Nachricht :             $nachricht

#*******************************************************************************

open (SENDMAIL, "| /usr/sbin/sendmail -t -n");
print SENDMAIL "From: $Email_Von\n";       
print SENDMAIL "To: $Email_Empfaenger\n";    
print SENDMAIL "Reply-To: $Email_Antwort_An\n";
print SENDMAIL "Subject: $Betreff\n";       
print SENDMAIL "\n";             
print SENDMAIL $Mail_Text;
print "Location: $Ziel","\n\n";
exit(0);
sub parse_form_data
{
   local (*FORM_DATA) = @_;
   local ( $request_method, $query_string, @key_value_pairs, $key_value, $key, $value);
   $request_method = $ENV{'REQUEST_METHOD'};
   if ($request_method eq "GET") {
      $query_string= $ENV{'QUERY_STRING'};
   } elsif ($request_method eq "POST") {
      read (STDIN, $query_string, $ENV{'CONTENT_LENGTH'});
   }
   @key_value_pairs = split (/&/, $query_string);
   foreach $key_value (@key_value_pairs) {
      ($key, $value) = split (/=/, $key_value);
      $value =~ tr/+/ /;
      $value =~ s/%([\dA-Fa-f][\dA-Fa-f])/pack ("C", hex ($1))/eg;
   if (defined($FORM_DATA{$key})) {
      $FORM_DATA{$key} = join ("\0", $FORM_DATA{$key}, $value);
   } else {
      $FORM_DATA{$key} = $value;
   }
}
}
sub start_mail

#*******************************************************************************

{
$Email_Empfaenger = "webmaster\@noname.de";
$Email_Von = $formular_feld{'email'};
$Email_Antwort_An = "webmaster\@noname.de";
$Betreff = "Kontaktformular von noname.com";
$Ziel = "http://www.noname.com/inhalte/kontakt/bestaetigung.html";
}



//EDIT by Sarky
Bitte Code-Tags verwenden!


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Do 01.07.2004 14:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo sind denn da Umlaute? Ich sehe nur ein einziges ü in "Sonderkonstruktionen für Schalterfenster". Es es das? In der Email erscheint dieses ü nicht?
Vermulich benutzt Du ein falsches Content-Transfer-Encoding. Ich sehe keine Angabe dazu, wenn ich deinen Code so überfliege...
Scheinbar hast Du das vergessen und deine Mail wird jetzt 7Bit-codiert verschickt. Umlaute liegen aber oberhalb von ASCII 127 und können deshalb nicht übertragen werden.
Ich würde es mal so versuchen:
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-transfer-encoding: 8bit
Klappt das auch nicht, dann versuche mal die Message mimecodiert zu verschicken.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CGI-Script für Kontaktformular
CGI Script und SWF
cgi gästebuch
Textformatierung HTML für cgi
Captcha für eine webmailer.cgi
Kontaktformular PHP oder CGI?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.