mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 12:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Guter Programmierstil vom 15.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Guter Programmierstil
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Bonestruca
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.01.2005 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

year, cool, danke euch allen, besonders an sarky für die mühe Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
himsa

Dabei seit: 17.08.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ich noch wichtig finde für sauberen Code ist die Nutzung von Dokumentations-Tools
Als Beipiel:
PHPDoc für PHP
und JavaDoc für ... Java *zwinker*

Wenn man sich dran hält hat man nicht nur in seinem Code eine Dokumentation sondern hat auch im Handumdrehen eine komplette Dokumentation zum Ausdrucken als PDF oder HTML - sehr hilfreich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
iRoybot

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: LA, Orange County
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

großes Lob an Sarky, kann man was lernen! ich dachte bisher, dass skripte besser wären, in denen der coder 3, oder 4 zeilen in eine zeile packt. aber fürs verständnis, bzw. newbies sind saubere trennungen (also auf den ersten blick etwas umständlichere) skripte besser. nicht zuletzt lassen sich´skripte die deinen tips folgen später auch leichter abändern anpassen. danke für die erklärungen!

sei vielleicht noch anzufügen, dass man in die ausgabe seiner skripte keine sprach- oder regionsspezifischen dinge packen sollte. zumindest bei php gibts zb die setlocale- und gettext-funktionen, also kein grund seine open-source projekte umständlich in der anpassung zu machen. wenn php diese funktionalität eh bietet, sollte man sie auch verwenden. tools dafür zB http://www.poedit.org

@himsa: kannst du das mit dem phpdoc in einem staz erklären? hab beim überfliegen von phpdoc.de nur bahnhof verstanden. versteh ned ganz warum man das auf dem server installieren muss. was ist die konkrete aufgabe von phpdoc? danke schonmal.


Zuletzt bearbeitet von iRoybot am Mo 20.03.2006 20:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
habbo

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Nordhorn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phpdoc liest den Quellcodes eines Projektes komplett ein (also auch ganze Verzeichnisse bei größeren Projekten). Aus den Kommentaren im Quellcode (die natürlich bestimmten Konventionen unterliegen) generiert er dann eine komplette Dokumentation im HTML Format, ähnlich der PHP eigenen Dokumentation (also mit Hyperlinks zu Funktionen, Methoden und Klassen etc).

Die Arbeitsweise von phpdoc ist meines Wissens nach identisch mit der von javadoc.
  View user's profile Private Nachricht senden
soulsaver

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: Wuppertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PHP

Ich finde follgendes gut bei echoes

Oft gesehen:
Code:
echo"<span style=\"color:#FF0000;\">hallo</span>";


Oder auch:
Code:
echo"<span style='color:#FF0000;'>hallo</span>";


Mittlerweile mache ich es so:
Code:
echo'<span style="color:#FF0000;">hallo</span>';

_____________________________________________________

Anstatt:
Code:
echo'<span style="color:#FF0000;">hallo</span>
<br />
<br />
<span style="color:#FF0000;">hallo</span>';


Folgendes:
Code:
echo'<span style="color:#FF0000;">hallo</span>';
echo'<br />';
echo'<br />';
echo'<span style="color:#FF0000;">hallo</span>';


MfG
soulsaver


Zuletzt bearbeitet von soulsaver am Mi 12.07.2006 21:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soulsaver hat geschrieben:
PHP

Ich finde follgendes gut bei echoes

Oft gesehen:

Code:
echo"<span style=\"color:#FF0000;\">hallo</span>";




das is ja mal alles andere als gut.

ich nehm in der regel
Code:
<p><?php echo 'Hallo'; ?></p>

oder
Code:
echo '<p>'.$hallo.'</p>';
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
soulsaver hat geschrieben:
PHP

Ich finde follgendes gut bei echoes

Oft gesehen:

Code:
echo"<span style=\"color:#FF0000;\">hallo</span>";




das is ja mal alles andere als gut.

ich nehm in der regel
Code:
<p><?php echo 'Hallo'; ?></p>

oder
Code:
echo '<p>'.$hallo.'</p>';


jo. hardgecodete eigenschaften haben im programmatischen teil nix zu suchen.
spans (ohne weitere formatierungen.. die erfolgen dann über externes css) allerdings benutze ich häufig inline um paddings und damit box model grütze aus dem weg zu gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
soulsaver

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: Wuppertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
soulsaver hat geschrieben:
PHP

Ich finde follgendes gut bei echoes

Oft gesehen:

Code:
echo"<span style=\"color:#FF0000;\">hallo</span>";




das is ja mal alles andere als gut.



Das ist schön das du das so siehst wie ich. Meine ersten beiden Beispiele zeigen das, was ich oft gesehen habe und das dritte Beispiel wie ich tatsächlich Code.

Zudem geht es um PHP. Dafür habe ich einen Span als Beispiel benutzt. Also warum wird das in der Luft zerrissen ?
Es interessiert doch niemanden ob du einen <span> oder ein <p> benutzt wenn ich von der Art und Weise rede wie ich ein echo benutze.

Also was soll das ? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [php] Programmierstil: PHP Code Abgrenzung
Guter Onlineshop - Empfehlungen?
guter günstiger eShop gesucht
[Suche] Editor mit guter batch-funktion?
Guter PHP-Code = Schlechtes HTML?
guter sinnvoller flash decompiler gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.