mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: geburtstagsanzeige vom 15.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> geburtstagsanzeige
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
nosubject
Threadersteller

Dabei seit: 18.06.2005
Ort: bocholt
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.12.2005 18:49
Titel

geburtstagsanzeige

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!
Hä?

ich möchte gerne eine geburtstagsanzeige auf http://unterstufe.pytalhost.com/ reinstellen,
wo die anzeige automtische die daten anzeigt (ist nur zb. ""16.07. Max Mustermann"")!
wie kann ich das machen ohne php zu benutzen, kann nur wenig mit javascript umgehen?

danke im vorraus!

der özkan!


// oh, bitte. ein smilie reicht auch aus
// gruß shakadi


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Do 15.12.2005 19:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.12.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwo müssen die Daten ja gespeichert werden -- sicherlich könntest Du alles in ein großes Textfile packen, dieses per JS downloaden, den passenden Datensatz herausnehmen, anzeigen lassen... Tralala. Mit einer Datenbank und ein wenig PHP, Perl, Ruby, whatever geht das viel einfacher.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.12.2005 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
FLEIßIG GEARBEITET!


das wird mit SS geschrieben so.


ansonsten hat zeithase recht. wobei das ja sicherlich nich viele geburtstag werden, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vinci

Dabei seit: 30.11.2005
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.12.2005 23:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werden die daten von den usern selbst eingetragen? oder wird das alles von dir verwaltet? wenn ja, sollte das kein prob sein. schau mal bei www.php-resource.de - da wirst du sicher fündig.

grüße


Zuletzt bearbeitet von Vinci am Fr 16.12.2005 00:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 00:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nachteil von javascript: es nutzt die lokale rechner-uhr für die datumsanzeige. wenn ich da auf den 17.05.2008 stelle, wird dir jedes javascript ebenfalls dieses datum präsentieren.

schon von daher würde ich ein kleines PHP-script empfehlen, was eine textdatei der form

Zitat:
datum1|name1
datum2|name2
...
datumX|nameX


ausliest, checkt ob der inhalt von datum gleich dem heutigen datum (auf dem server) entspricht. dann wird der passende name angezeigt oder nicht...

bin selbst nicht super in PHP aber das kann dir sicher jemand kurz erklären *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 00:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne ganz schnelle Lösung: Du legst eine Textdatei (z.B. bdays.txt) mit folgendem Inhalt an:

24.11.|pebbo
06.12.|Nikolaus
01.04.|April Lavigne

So... jetzt kommt ein bisschen PHP:

Code:

<?php
$bdays= file('pfad/zur/bdays.txt');
$date = date('d.m.', time());
foreach ($bdays as $bday) {
if (substr($bday, 0, 6) == $date) {
echo $date . ' ' . substr($bday, 7);
}
}
?>


Ungetestet, sollte aber funktionieren. Viel Spaß.


Zuletzt bearbeitet von kaputt am Fr 16.12.2005 00:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 00:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peBBo hat geschrieben:
Code:

$bdays= file('pfad/zur/bdays.txt');


wichtig wäre zu sagen, daß dies der absolute server-pfad sein muß und keine http-adresse ... oder irre ich mich da?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 00:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CAINAM hat geschrieben:
peBBo hat geschrieben:
Code:

$bdays= file('pfad/zur/bdays.txt');


wichtig wäre zu sagen, daß dies der absolute server-pfad sein muß und keine http-adresse ... oder irre ich mich da?

Ne, wenn das PHP-Script "neben" der bdays.txt liegt, reicht da ein file('bdays.txt') ... er könnte aber auch file('http://www.tralala.de/schubbimuh/bdays.txt') da rein schreiben... je nachdem *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.