mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Framelos mit PHP (ohne include!) HILFE vom 10.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Framelos mit PHP (ohne include!) HILFE
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 10.08.2004 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ansonsten use webgrap!!!

http://www.phpcms.de/webgrab/index.de.html
 
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 10:56
Titel

kleiner tip: require/include

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleiner tip: require/include

das mit dem require() funktioniert in dem beispiel. ersetzt aber keine frames.
wenn man auf einen link klickt, dann müßte sich prinzipiell eine seite in einem neuen frame öffnen. in deinem fall ohne frames müßte bei einem klick auf einen link, eine andere datei an einer bestimmten stelle eingebunden werden.
dazu brauchst du dann if-abfragen (bzw. switch) und dann kommst du mit deinem require() nicht mehr weiter.
mit require wird eine datei vor dem parsen des gesamten scriptes eingebunden. nur mit include() könntest du dateien zur laufzeit einbinden.

will heissen, hier
if ( false ) require("bla.inc.php");
würde die datei auch eingebunden werden, obwohl die bedingung in jedem fall falsch ist. mit include() würde die datei hier nicht eingebunden werden. also in schleifen, if-blöcken, switch, ... mit require() aufpassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 11:11
Titel

Re: kleiner tip: require/include

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rob hat geschrieben:

if ( false ) require("bla.inc.php");
würde die datei auch eingebunden werden, obwohl die bedingung in jedem fall falsch ist. mit include() würde die datei hier nicht eingebunden werden. also in schleifen, if-blöcken, switch, ... mit require() aufpassen.


das stimmt nicht:

php doku hat geschrieben:

require() and include() are identical in every way except how they handle failure.


wenn require fehlt schlägt, stirbt das script, include produziert einfach nur ne warnung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

interessant... ich muß lesen, daß man das verhalten von require() seit php 4.0.2 geändert hat. gibt auch keine geschwindigkeitsunterschiede mehr...
gibt mittlerweile ganz schön viele funktionen in php, die sich kaum noch voneinander unterscheiden... quo vadis, php? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 11.08.2004 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jau, das wusste ich auch noch nicht... seltsam.

Zitat:
Anmerkung: Für frühere Versionen als PHP 4.0.2 gilt folgendes: require() wird immer versuchen die Zieldatei zu lesen, selbst wenn die Zeile in der die Anweisung steht, nie ausgeführt wird. Eine bedingte Anweisung hat keine Auswirkungen auf require(). Wenn jedoch die Zeile in der require() steht, nie ausgeführt wird, wird auch der Code der Zieldatei nie ausgeführt werden. Ähnliches gilt für Schleifenstrukturen, diese beeinflussen das Verhalten von require() nicht. Obwohl der Code, der in der Zieldatei enthalten ist, zur Schleife gehört, wird require() selbst nur einmal ausgeführt.
 
 
Ähnliche Themen PHP: include in einer include-datei aufrufen? [GELÖST]
PHP-Code include mittels PHP funktioniert nicht...
[PHP] include
php include
[PHP] include ja, oder doch nicht..?
[php] include checken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.