mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 22:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: .EXE Windows-Applikationen erstellen... welches Programm? vom 06.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> .EXE Windows-Applikationen erstellen... welches Programm?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 09.01.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Zuletzt bearbeitet von am Fr 03.02.2006 19:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 09.01.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Zuletzt bearbeitet von am Fr 03.02.2006 19:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verge3000 hat geschrieben:
Kennt sich wer mit VB.net 2005 aus? Reicht es wenn ich NUR die .EXE aus dem Release-Verzeichnis weitergebe an die Benutzer? Natürlich müssen sie dann noch das .NET Framework installieren, aber meine Frage ist, reicht es wenn ich nur die .EXE aus dem Release-Verzeichnis weitergebe? Weil da sind auch noch immer eine .xml und eine .pbd-Datei mit drin.


Die EXE aus dem Release-Verzeichnis reicht. Je nach verwendetem Compiler wird das entsprechende Framework benötigt, d.h. wenn Du Deine Projekte mit VB2005 erstellst, so wird das neue .NET Framework 2.0 benötigt.

Eventuell solltest Du die Verwendung eines .NET-Obsfuscators in Betracht ziehen, da .NET Assemblies relativ leicht zu decompilieren sind, je nachdem wie speziell / einzigartig die Funktionen Deiner Anwendung sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Und du hör auf so viel Mist zu verbreiten.

den vorwurf muss ich mir in diesem falle vielleicht gefallen lassen, der experte bist sicherlich du.

wäre allerdings ganz nett, wenn du mir sagen könnstest, was an meinen vermutungen falsch war.
danke


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Mo 09.01.2006 11:53, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 09.01.2006 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Zuletzt bearbeitet von am Fr 03.02.2006 19:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Verge3000
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sarky hat geschrieben:
Die EXE aus dem Release-Verzeichnis reicht. Je nach verwendetem Compiler wird das entsprechende Framework benötigt, d.h. wenn Du Deine Projekte mit VB2005 erstellst, so wird das neue .NET Framework 2.0 benötigt.


Sarky du bist der Beste. So habe ich es probiert und es stimmt. Mehr wollte ich garnicht wissen. =D
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [suche] windows-exe mit SQL-DB >ohne< Installation auf
Flash Projektor (EXE) ohne Windows Balken und fester Größe
Programm zum Screensaver erstellen
Bildschirmschoner für MacOsX und Windows erstellen
Programm zum Erstellen von Entitätendiagrammen gesucht
[Software] Programm zum Sitemap erstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.