mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Elementnamen mit for-Schleife generieren vom 27.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Elementnamen mit for-Schleife generieren
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 27.07.2004 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pseudocode:

Code:
<script>
   var current = 0;
   function setImage(id) {
      // Resetten
      document.getElementById(current).border = "0";
      // Neu setzen
      document.getElementById(id).border = "1";
      current = id;
   }
</script>
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.07.2004 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt NUR
document.getElementById(ID)

ODER
document.getElementsByTagname(NAME)

das erste istn Objekt, das andere ein Array von Objekten.

getElementByName jibbet net!!!!

probier mal waschis lösung.


Zuletzt bearbeitet von am Di 27.07.2004 13:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
masterchief
Threadersteller

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.07.2004 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
es gibt NUR
document.getElementById(ID)

ODER
document.getElementsByTagname(NAME)

das erste istn Objekt, das andere ein Array von Objekten.

getElementByName jibbet net!!!!

probier mal waschis lösung.


Und was ist das?
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.07.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

masterchief hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
es gibt NUR
document.getElementById(ID)

ODER
document.getElementsByTagname(NAME)

das erste istn Objekt, das andere ein Array von Objekten.

getElementByName jibbet net!!!!

probier mal waschis lösung.


Und was ist das?


genau das, was Schinken gesagt hat *ha ha* *Thumbs up!*

//edit: les es doch mal durch, und versuchs zu verstehen, wenn du das gemacht hast, und noch Probleme hast, helfen wir dir gern weiter *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von fyll am Di 27.07.2004 14:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 27.07.2004 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt aber getElementsByName

http://msdn.microsoft.com/workshop/author/dhtml/reference/methods/getelementsbyname.asp
 
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.07.2004 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
masterchief
Threadersteller

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.07.2004 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Pseudocode:

Code:
<script>
   var current = 0;
   function setImage(id) {
      // Resetten
      document.getElementById(current).border = "0";
      // Neu setzen
      document.getElementById(id).border = "1";
      current = id;
   }
</script>


Es funktioniert, super vielen Dank, Waschbequen * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * Lächel

Es lag wohl daran, dass ich die Variable nicht außerhalb der Funktion definiert habe. Ich habe allerdings die Funktion mit getElementsByName() umgesetzt.

Wann sollte mann denn Variablen außerhalb einer Funktion definieren und wie lange merkt sich JS das?

Vielen Dank nochmal
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.07.2004 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Gibt aber getElementsByName

http://msdn.microsoft.com/workshop/author/dhtml/reference/methods/getelementsbyname.asp


aber nur in deiner welt Grins *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen Frage zu Variablen in Array und dann for-Schleife
Flash: Movieclip in for-Schleife lässt sich nicht dupliziere
for-Schleife wird nur mit vorherigem "alert" ausgeführt
jquery "success" in for schleife
While-Schleife in While-Schleife?
Thumbloader und Schleife
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.