mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: E-Mails personalisieren und im Browser anzeigen... vom 21.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> E-Mails personalisieren und im Browser anzeigen...
Autor Nachricht
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 11:21
Titel

E-Mails personalisieren und im Browser anzeigen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Programmierer...

Ich bastel an einer zu personalisierenden HTML-Mail.
Das ist soweit auch kein Ding, nutze Inxmail, so dass der Personalisierung an sich auch
nix im Wege steht. Um den Tücken der Technik ausweichen zu können, würde ich gerne
so eine Funktion einbauen, wie z.B. der IKEA-Newsletter oder auch der Frontline-Newsletter
sie nutzen (das sind nur 2 Beispiele, es gibt bestimmt 10000 andere):

Ganz zu Anfang der Mail steht sowas in der Art:
Hast Du Probleme mit der Ansicht, klicke auf diesen Link <...>!

Klickt man darauf, bekommt man eine HTML-Seite im Browser angezeigt, die
quasi die HTML-Mail korrekt anzeigt und zusätzlich mit den gleichen Daten der E-Mail
personalisiert ist.

Bis dahin verstehe ich auch noch alles, wenn ich aber mit INXMAIL die Mails versende,
greift das Programm ja auf die OFFLINE zur Verfügung stehenden Datenbank zu, sprich
auf eine vor dem Versenden importierte XLS-, CSV- oder sonstwas Datei.

Wie zum Teufel schaffe ich es denn, dass in der Mail dann letzten Endes der Link steht,
und der auch auf genau den richtigen Datensatz zugreift? Ich muss ja quasi irgendwo eine
Datenbank abspeichern und diesem Link sagen, dass er sich genau diesen einen Datensatz
aus dieser online abgespeicherten Datenbank raussuchen soll, richtig?

Aber wie? Hab nicht so wirklich plan von PHP und SQL, denke aber, dass das nötig ist,
und wenn ich eine (hoffentlich verständliche) Erklärung bekomme, könnte ich das vielleicht
auch schaffen. Habe auf jeden Fall Webspace mit dem ich PHP nutzen und SQL-Datenbanken
verwalten kann, hoffe also auf Eure hilfe!

Wenn ich zu kompliziert geschrieben habe, sorry Lächel

Bin gespannt.
Danke Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab keine ahnung von deinem mailingtool, aber lass doch von der jeweilig personalisierten mail einen statischen snapshot erstellen und halte diesen für einen gewissen zeitraum auf deinem server vor..

Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Fr 21.04.2006 11:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sahnemuh hat geschrieben:
ich hab keine ahnung von deinem mailingtool, aber lass doch von der jeweilig personalisierten mail einen statischen snapshot erstellen und halte diesen für einen gewissen zeitraum auf deinem server vor..


Das hieße dann aber, dass der Text nicht mehr Text wäre, sondern alles grafik, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sonnenblume84 hat geschrieben:
sahnemuh hat geschrieben:
ich hab keine ahnung von deinem mailingtool, aber lass doch von der jeweilig personalisierten mail einen statischen snapshot erstellen und halte diesen für einen gewissen zeitraum auf deinem server vor..


Das hieße dann aber, dass der Text nicht mehr Text wäre, sondern alles grafik, oder?

nein. du legst eine statische html variante deiner mail auf deinem server ab. fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sahnemuh hat geschrieben:
sonnenblume84 hat geschrieben:
sahnemuh hat geschrieben:
ich hab keine ahnung von deinem mailingtool, aber lass doch von der jeweilig personalisierten mail einen statischen snapshot erstellen und halte diesen für einen gewissen zeitraum auf deinem server vor..


Das hieße dann aber, dass der Text nicht mehr Text wäre, sondern alles grafik, oder?

nein. du legst eine statische html variante deiner mail auf deinem server ab. fertig.


hab ich ja schon. dann ist die aber nicht personalisiert.
und das ist für kundengewinnung und bindung im bereich direktmarketing ja so wichtig...
* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frontline arbeitet halt nun mal nicht mit lokalen dateien .. die
haben eine datenbank auf die man online zugreifen kann. insofern
wird diesem "wenn sie ..." - Link folgen, eine ID beigefügt .. an-
hand dieser ID erkennt das Script das den Newsletter darstellt
die Benutzerdaten und zeigt diese an.

Sollte die InxMail keine Möglichkeit zum Export o.ä. geben können,
wirst du mit deinen jetzigen Mitteln etwas Probleme haben sowas
zu realisieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
frontline arbeitet halt nun mal nicht mit lokalen dateien .. die
haben eine datenbank auf die man online zugreifen kann. insofern
wird diesem "wenn sie ..." - Link folgen, eine ID beigefügt .. an-
hand dieser ID erkennt das Script das den Newsletter darstellt
die Benutzerdaten und zeigt diese an.

Sollte die InxMail keine Möglichkeit zum Export o.ä. geben können,
wirst du mit deinen jetzigen Mitteln etwas Probleme haben sowas
zu realisieren.


Inxmail bietet die möglichkeit mit jeder mail eine seperate id zu versenden.
beim versenden greift inxmail aber soweit ich weiß in jedem fall auf die lokale,
diesem einen e-mailing zugeordnete adress-daten-bank zu.

ich muss also inxmail oder irgendein script dazu bewegen, die von inxmail vergebene
id an eine online-tabelle zu übergeben, damit wenn ich auf den Link mit der ID klicke,
auch der entsprechende Datensatz abgerufen wird.

die datenbank online zu verwalten, bekäme ich ja noch hin,
vielleicht wäre es am einfachsten, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich inxmail
dazu bewege, schon beim versenden auf eine online-datenbank zuzugreifen?!

dann wäre das nämlich recht schnell machbar, glaub ich.

naja, vielleicht kann mir ja noch jemand helfen.
hab grad schon wieder andere sorgen.

... .-)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.04.2006 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann ich dir nicht sagen, mir hat das system nicht getaugt ..
aber die frage ist, wieso es ein problem darstellt, aus ner online-
datenbank nen export zu ziehen und den zu verschicken? dann
haste doch alles erledigt ..
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF im Browser anzeigen ist unscharf
Bilder downloaden statt anzeigen im browser
Personalisieren mit Bild
Flashfilm personalisieren, nicht im _root
PHP Newsletter personalisieren
HTML Newsletter personalisieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.