mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Drag'n Drop verschiebung speichern lassen vom 15.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Drag'n Drop verschiebung speichern lassen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau. Und wenn sie sehr wichtig sind?
  View user's profile Private Nachricht senden
jkocovski

Dabei seit: 30.12.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falsche frage. das erste was wichtig ist... ist muss man wissen wer die applikation benutzt? wenn die antwort darauf ja lautet, ergiebt sich daraus kanonisch die antwort auf die zuvor gestellte frage.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf die Falsche, also?! *zwinker* Koenntest du mir bitte mal an einem Beispiel erlaeutern, was du damit meinst?
  View user's profile Private Nachricht senden
jkocovski

Dabei seit: 30.12.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja... meine aussage bezog sich auf deinen post "wenn sie sehr wichtig sind?". mit der frage machst du einfach den zweiten schritt vor dem ersten... du musst erst ein auto haben bevor du es fahren kannst...

deswegen meinte ich das die richtige frage anders gestellt werden muss... letztendlich siehst du ja ein konzept als ganzes... sonst bräuchtest du auch kein konzept *zwinker* demnach lautet nach meinem dafürhalten die richtige frage: ist es wichtig die besucher der site zu kennen? denke das artet jetzt aber mehr in eine religiöse diskussion aus... *ha ha*

ich geh mal *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noe, ist keine Religion fuer mich -- aber doch sehr interessant Lächel

Alles in einem Keks zu speichern ist ja ok - allerdings sind die doch extrem fluechtig, evtl. sogar inaktiv.

Der User sollte doch nicht jedesmal seine kompletten Einstellungen verlieren, sobald er den Keks loescht -- egal ob er bekannt oder anonym eine Oberflaeche benutzt. Von daher stelle ich die Frage nach der Komplexitaet dieser Einstellungen eben zuerst. Ein Haekchen klickt man schnell mal neu, aber umfangreichere Praeferenzen...

Hast du kein Beispiel fuer deine Aussage? Ich hab naemlich nicht ganz verstanden, wie du das denkst * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
jkocovski

Dabei seit: 30.12.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein ansatz unterscheidet sich zu deinem nur das ich initial eine andere frage stelle. mich interessiert primär eigentlich nur ob es wichtig für die applikation ist den user zu kennen... eine lösung mit nem keks ist sicher machbar... aber nicht wirklich effizient... letztendlich hast du es schon gesagt: der inhalt ist flüchtig sobald der keks gelöscht wird.

wenn wir also erstmal die frage stellen ob es für die applikation wichtig ist den user zu kennen und immer zu identifizieren... und dann die antwort ja kommt... weil wie z.b. noch andere personalisierte features benötigen... dann können wir den usern eine anmeldung zur seite stellen und features wie personalisierte menus anbieten. alles andere macht in meinen augen wenig sinn, da die lösungen ohne eindeutige identifikation der user nicht, oder zumindest nur teilweise umgesetzt werden können.

weisst du was ich meine? ich gehe hier erstmal weg von der entwicklung und frage nach dem "was kommt danach"... sorry das meine antwort so kurz kommt... bin z.z. etwas im stress... können das thema aber gerne fortsetzen...

cheers,
--jan
  View user's profile Private Nachricht senden
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frei nach George Orwell: Alle User sind gleich - aber einige sind gleicher Lächel Wenn ich dich richtig verstehe, beschraenkst du damit die Moeglichkeit jedweder Personalisierung auf angemeldete Benutzer!?

Faendest du ein System, mit dem du Einstellungen speichern kannst - egal ob der User bekannt oder unbekannt (bzw. angemeldet + nicht angemeldet) ist - nicht guenstiger? Auf keinen Fall fuehrte dich aber die Frage ob bekannt oder nicht bekannt damit zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Oder? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
jkocovski

Dabei seit: 30.12.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube du verstehst mich falsch... ich halte personalisierung für extrem wichtig und in situationen wenn der user bekannt ist wäre es sträflich diese art von added value nicht einzusetzen! ich halte eine lösung für nicht angemeldete user einfach nicht für zielführend, da der site (applikation) und dem betreiber kein zusätzlicher value gegeben wird, damit meine ich wo ist der wert für den betreiber in diesem moment? er kennt die user nicht, somit kann er kein sinnvolles addtrack einbringen und ihm fehlen wichtig details um mit der menge an user werben zu können. alles in allem also nichts was die site respektive den betreiber weiterbringen würde.

die spannendere frage ist aber... was motiviert einen user sich anzumelden? sehr wahrscheinlich der content der site... und was würde ihn bei der stange halten? wahrscheinlich ebenfalls der ständig wechselnde und aktuelle content... +eine abwechslung und das gefühl selber mitzuarbeiten... deswegen wäre personalisierung von visuellen sowie von content der richtige weg... und das ist nun (leider) nur machbar wenn man die usergruppe kennt...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Layer-Verschiebung im IE! Soll aber nicht!
div-Container Verschiebung
[GELÖST] CSS unerklärliche Verschiebung im IE
Verschiebung der Layer bei nicht ausgefülltem Browserfenster
Problem mit Verschiebung von Menüpunkten bei Hover
javascript: textanimation - langsame verschiebung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.