mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CGI-Script für Kontaktformular vom 10.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> CGI-Script für Kontaktformular
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
fischchen
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.12.2003 18:05
Titel

CGI-Script für Kontaktformular

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nabend,

kann mir vielleicht jemand ein gutes Script empfehlen? Ich habe auf meiner Seite ein Kontaktformular das über meinen Server durch das CGI soll.

Besten Dank


Zuletzt bearbeitet von fischchen am Mi 10.12.2003 18:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.12.2003 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Falsches Forum -> Thema verschoben
2. Bitte ändere den Titel sinnvoll ab!
3. Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.12.2003 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst ja mal hier stöbern:

http://www.hotscripts.com/CGI_and_Perl/Scripts_and_Programs/Form_Processors/index.html

http://www.hotscripts.com/PHP/Scripts_and_Programs/Form_Processors/index.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gangstarr

Dabei seit: 27.01.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry leudde aber kann mir jemand erklären wie ich diesen CGI und Kontaktformular Driss in Natura umsetzten soll??? also was muss auf den server und wie programmier ich???? Ich hab mich jetzt schon durch etliche Scriptvorschläge gelesen aber ich peil nix. wär genial!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mal ganz salopp erklärt:
Du hast ein Formular mit div. Eingabefeldern. Dieses Formular befindet sich normalerweise in einer HTML oder PHP-Datei auf deiner Webseite (z.B. Kontaktformular). Im Formularheader gibst Du eine Seite an, an die die Inhalte des Formulars in Variablen (die du mit der Vergabe der Formularfeldernamen definierst) an eben diese Seite übergibt. Im zweifelsfall ist die Seite an die die Variablen übergeben werden das CGI oder PHP-Script das diese dann verarbeitet. Hier werden die Variablen dann ausgelesen und z.B. per E-Mail an den im Script eingetragenen verschickt. Man kann die Daten aber auch z.b. in eine Datenbank eintrage usw. Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten.

Wenn Du ein einfaches Mailscript suchst und Dein webserver PHP kann, schaumal auf www.artmedic.de oder www.hotscripts.com - da gibts jede menge Formmailer die ganz einfach zu installieren sind. Gute Anleitungen liegen meist bei.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kommt rdauf an, was mit den Formulardaten passieren soll...
Ich hab hier mal ein kleines, das in ne HTML-Datei die Daten anhängt...

Also ich hoff mal, du hast bei dir Perl installiert *zwinker*

Code:

#!/usr/bin/perl

use strict;
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);

# ---------------------------------------Daten einlesen---------------------------------------

read(STDIN, my $Daten, $ENV{'CONTENT_LENGTH'});
my @Formularfelder = split(//, $Daten);
my ($Feld, $Name, $Wert);
my %Formular;
foreach $Feld (@Formularfelder) {
  (my $Name, my $Wert) = split(/=/, $Feld);
  $Wert =~ tr/+/ /;
  $Wert =~ s/%([a-fA-F0-9][a-fA-F0-9])/pack(C, hex($1))/eg;
  $Wert =~ s/</lt;/g;
  $Wert =~ s/>/gt;/g;
  $Formular{$Name} = $Wert;
 }

# ---------------------------------------Datum berechnen---------------------------------------

my ($Sekunden, $Minuten, $Stunden, $Monatstag, $Monat, $Jahr, $Wochentag, $Jahrestag, $Sommerzeit) = localtime(time);
my $CTIME_String = localtime(time);
$Monat+=1;
$Jahrestag+=1;
$Monat = $Monat < 10 ? $Monat = 0.$Monat : $Monat;
$Monatstag = $Monatstag < 10 ? $Monatstag = 0.$Monatstag : $Monatstag;
$Stunden = $Stunden < 10 ? $Stunden = 0.$Stunden : $Stunden;
$Minuten = $Minuten < 10 ? $Minuten = 0.$Minuten : $Minuten;
$Sekunden = $Sekunden < 10 ? $Sekunden = 0.$Sekunden : $Sekunden;
$Jahr+=1900;
my @Wochentage = (Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag);
my @Monatsnamen = (,Januar,Februar,Mauml;rz,April,Mai,Juni,
           Juli,August,September,Oktober,November,Dezember);

# -----------------------------------Da werden in ne HTML-Datei alle Eintraege einfach aneinander gehaengt-----------------------------------

open (DATEI, >>../../htdocs/Formulareintraege.html);
print DATEI Name = $Formular{name}</font>\n;
print DATEI eMail = $Formular{eMail}</font>\n;
print DATEI <b>Gesendet am $Wochentage[$Wochentag], den $Monatstag.$Monat.$Jahr um $Stunden.$Minuten Uhr</b>\n;
close (DATEI);

# -----------------------------------Kontrollseite-----------------------------------

print Content-type: text/html\n\n;
print <html><head><title>Neue Kontakteintrauml;ge</title>\n;
print <link rel=\stylesheet\ type=\text/css\ href=\../../formate.css\></head>\n;
print <body bgcolor=\#f8dfa6\><br>\n;
print Ihre Daten wurden gespeichert\n;
print </body>\n;
print </html>\n;
  View user's profile Private Nachricht senden
Gangstarr

Dabei seit: 27.01.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leider kein perl und die daten sollen an eine email-adresse geschickt werden. also was muss ich grundlegendes tun???? kann mir zwar scripts ohne ende saugen aber nix damit anfangen......
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.02.2004 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn auf deinem Webspace kein Perl/PHP funktioniert wirds schwierig...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kontaktformular PHP oder CGI?
CGI Script und SWF
Hilfe..... CGI-Script mit Umlauten
Kontaktformular - script EMAIL senden
cgi gästebuch
Textformatierung HTML für cgi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.