mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: c# Datenbankanbindung vom 21.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> c# Datenbankanbindung
Autor Nachricht
torkel
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.07.2005 16:03
Titel

c# Datenbankanbindung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen

ich hab mal eine Frage betreffend Datenbankverbindung.

Ich habe ein MDI Form, wo ich weitere windowsFroms darin öffen. Jetzt
brauche ich bei mehreren windowsFroms eine Datenbankanbdingung mittels
ODBC. Dies hab ich auch gemacht bei einer form und es funktioniert
einwandfrei.

Muss ich jetzt für jede WindowsForm die ich erstelle, diese verbindung
wieder von neuem aufbauen? das heisst, dobcconnection, odbcadapter und
das dataset? oder kann ich das einmal machen für das ganze projekt,
und dann immer über das eine abgefüllte dataset darauf zugreifen?

thanxx
  View user's profile Private Nachricht senden
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, meine c# Kenntnisse halten sich in Grenzen. Aber ggf. ist es dir ja möglich, eine persistente Datenbankverbindung herzustellen * Keine Ahnung... *

KÖNNTE dir einen Vorteil bringen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 21.07.2005 16:36
Titel

Re: c# Datenbankanbindung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

torkel hat geschrieben:
Muss ich jetzt für jede WindowsForm die ich erstelle, diese verbindung
wieder von neuem aufbauen? das heisst, dobcconnection, odbcadapter und
das dataset? oder kann ich das einmal machen für das ganze projekt,
und dann immer über das eine abgefüllte dataset darauf zugreifen?

Das kommt ganz darauf an, was du machst. Ich bin nicht firm in Winforms, keine Ahnung wie da der Life Cycle ausschaut. Bei ASP.NET macht eine Applikations oder Sessionübergreifende Verbindung absolut keinen Sinn - von daher habe ich das noch nie implementiert.

Prinzipiell wäre es aber durchaus sinnvoll dein Dataset in den Cache o.ä. zu legen
 
torkel
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.07.2005 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vorerst ist es eine einzelplatzversion... sollte aber ausbaubar sein. Aber eigentlich werden die daten auf der DB nicht so oft angepasst. es werden eigentlich mehr oder weniger nur abfragen abgesetzt. und z.b einmal die Woche wird die db aktuallisiert, aber dies geschiet von einem arbeitsplatz aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.07.2005 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Imho kommt es ganz auf die Datenmenge an. Wenn es sich um ein paar hundert Datensätze handelt, kannst du die getrost bei Applikationsstart in ein DataSet laden, was du global im Speicher hälst - sobald das aber etwas größere Dimensionen annimmt, schießt du dir damit selbst ins Knie. Wobei hier noch die Frage ist, ob du .NET 1.1 oder schon 2.0 Beta verwendest - da gibt es enorme Verbesserungen diesbezüglich.
 
torkel
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.07.2005 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sagen wirs mal so, es sind max. 400 datensätze... über 4 tabellen verteilt.. und ich verwerde noch .NET 1.1. wie lade ich denn das ganze in den globalen speicher??? oder was ist die bessere Lösung? in jedem Windowsform die verbindung aufbauen?

greetz
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.07.2005 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mycsharp.de/wbb2/ ... da wird dir geholfen, nicht hier.
 
 
Ähnliche Themen Websites mit Datenbankanbindung - Lernen für Dummies?
Arbeitsaufwand: Bestellprozess mit PHP & Datenbankanbindung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.