mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: BBCode Eine bestimmte Stelle markieren und mit BBCode umgebe vom 18.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> BBCode Eine bestimmte Stelle markieren und mit BBCode umgebe
Autor Nachricht
TWEAK
Threadersteller

Dabei seit: 21.06.2006
Ort: TBB
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 18:25
Titel

BBCode Eine bestimmte Stelle markieren und mit BBCode umgebe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
wollte mal hier nachfragen ob jemand eine Lösung für mein Problem kennt.

Habe ein Java Script, dass mir beim klicken eines Buttons eine BBCode Tag einfügt und bei einem Klick auf einen anderen Buttons wird das BBCode tag wieder geschlossen. Klappt auch wunderbar.
Nun möchte ich bzw. mein Chef * Ich will nix hören... * das man eine Stelle im Text mit dem Cursor markiert und mit einem Klick auf einen Button ein Öffnungs- und Schliesstag um den markierten Bereich legt.

Bitte um Hilfe damit mein Chef wieder beruhigt schlafen kann.
Danke im vorraus!

MFG,
TWEAK
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Muss gehen. Geht ja auch zum Beispiel hier im Forum. Vielleicht mal phpbb saugen und gucken, wie das dort gelöst wurde.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Editor</title>
<script type="text/javascript">
<!--
function insert(aTag, eTag) {
  var input = document.forms['formular'].elements['eingabe'];
  input.focus();
  /* für Internet Explorer */
  if(typeof document.selection != 'undefined') {
    /* Einfügen des Formatierungscodes */
    var range = document.selection.createRange();
    var insText = range.text;
    range.text = aTag + insText + eTag;
    /* Anpassen der Cursorposition */
    range = document.selection.createRange();
    if (insText.length == 0) {
      range.move('character', aTag.length + insText.length + eTag.length);
    } else {
      range.moveStart('character', aTag.length + insText.length + eTag.length);     
    }
    range.select();
  }
  /* für neuere auf Gecko basierende Browser */
  else if(typeof input.selectionStart != 'undefined')
  {
    /* Einfügen des Formatierungscodes */
    var start = input.selectionStart;
    var end = input.selectionEnd;
    var insText = input.value.substring(start, end);
    input.value = input.value.substr(0, start) + aTag + insText + eTag + input.value.substr(end);
    /* Anpassen der Cursorposition */
    var pos;
    if (insText.length == 0) {
      pos = start + aTag.length + insText.length + eTag.length;
    } else {
      pos = start + aTag.length + insText.length + eTag.length;
    }
    input.selectionStart = pos;
    input.selectionEnd = pos;
  }
  /* für die übrigen Browser */
  else
  {
    /* Abfrage der Einfügeposition */
    var pos;
    var re = new RegExp('^[0-9]{0,3}$');
    while(!re.test(pos)) {
      pos = prompt("Einfügen an Position (0.." + input.value.length + "):", "0");
    }
    if(pos > input.value.length) {
      pos = input.value.length;
    }
    /* Einfügen des Formatierungscodes */
    var insText = prompt("Bitte geben Sie den zu formatierenden Text ein:");
    input.value = input.value.substr(0, pos) + aTag + insText + eTag + input.value.substr(pos);
  }
}
//-->
</script>
</head>
<body>

  <form name="formular" action="">
    <input type="button" value="bold" onClick="insert('[b]', '[/b]')" />
   <input type="button" value="italic" onClick="insert('[i]', '[/i]')" />
   <input type="button" value="underline" onClick="insert('[u]', '[/u]')" />
   <br /><br />
    <textarea name="eingabe" cols="30" rows="10">Text Text Text</textarea>
  </form>
 
</body>
</html>
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TWEAK
Threadersteller

Dabei seit: 21.06.2006
Ort: TBB
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke euch! Werde ich morgen gleich mal ausprobieren. Grins
Hm doch grad eben noch einmal probiert... *zwinker* hat super geklappt! Danke dir "m". Komischer Name aber egal.

Danke,
euch zweien.

MFG,
* Ööhm... ja? * TWEAK * Ööhm... ja? *


Zuletzt bearbeitet von TWEAK am Di 18.07.2006 22:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem mit BBCode
BBCode in Wordpress-Beitrag einfügen
Flash - an bestimmte Stelle verlinken
Illustrator CS4 ...Hilfslinien nicht mit markieren?
Photoshop Text markieren mit Unterbrechung
Javascript gesucht: Textarea markieren und in Zwischenablage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.