mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Alternative zu Frames vom 12.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Alternative zu Frames
Autor Nachricht
Monkey
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.07.2006 15:03
Titel

Alternative zu Frames

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich habe ein FlashMenu. Dieses soll nicht immer wieder erneut geladen werden, wenn ich zB im Forum einen Link aufrufe.
Frames möchte ich aber auch nicht benutzen. Die Nachteile sind ja bekannt...

In der Adressleiste des Browsers soll wie bisher auch jede Seite direkt einzugeben sein, nur möchte ich, dass das Flashmenu nur einmal geladen wird.

Wie ist das möglich?


Gruß
Monkey
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.07.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Per Include?
Entweder PHP- oder SS-Include. Obwohl ich nicht weiß, wie sich so etwas mit Flash verhält.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Impigra

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: Egenhofen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt sicher Möglichkeiten... auch ohne Frames...
In Actionscript z.B. kannst Du mit ein paar Ajax Techniken den Inhalt der einen Seite austauschen...
Das Menu bleibt geladen und nur der Inhalt wird nachgeladen...

Zweite Option ist eben ein Frame... auch wenn die Nachteile bekannt sind...
Welchen vorteil bietet Dir denn die Flasch Navigation?

Klar sind Frames schlimm... weil sie Suchmaschinen durcheinander bringen...
Aber wie willst Du einer Suchmaschine klar machen dass der Inhalt auf Deiner Seite nur über Flash zu erreichen ist...
Zeig doch mal Dein Flash Menu... vielleicht gibts ja tolle Alternativen in XHTML

Ach ja...
die konsequenteste Lösung wäre wohl eine Seite komplett in Flash...
Aber da hast Du das selbe Problem wie mit der Flash Navigation
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ajax ist in dem Fall auch nicht zu empfehlen, da
Suchmaschinen dabei kapitulieren (ist ja nix
anderes als JavaScript). Dann kannste gleich
mit Frames arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Impigra

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: Egenhofen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun... Ajax zur Anzeige des "Designs" mit Javascript... und die Inhalte in XML... so zugänglich dass auch Suchmaschinen damit klar kommen... aber das ist wohl auch sehr aufwendig... ich kenne sowas ähnliches ohne Ajax... aber man könnte ja mal was basteln..

Schon eine knifflige Sache sowas...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Monkey
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.07.2006 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also es geht um diese Seite: www.pudelteam.de

Die Flash-Navigation sollte halt weiterlaufen, aber der Sound ist wichtiger! Man soll nicht nach jedem klick wieder den Sound auf "off" stellen wenn man ihn nicht will...
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das geht nur, wenn der Flash-Film nicht neu geladen wird. Dies passiert aber sobald der Webserver in seiner Antwort eine neue Seite liefert. Die möglichen Lösungen wurden schon genannt: Frames, AJAX. oder die ganze Seite in Flash machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und für den Sound kannste ja eine Variable an die Url
dranhängen ob Sound an oder aus und im swf eben
genau diese abfragen ob gesetzt oder nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Alternative zu Frames??mit PHP?
[Frames] Linkfarben ändern in zwei Frames gleichzeitig
frames in frames scrollen
i-frames
Frames
Frames - ja oder nein?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.